A Levels
Jetzt lesen
Ein Level-Ergebnistag 2018 - wieder starke Ergebnisse für Studenten aus den VAE.
0

Ein Level-Ergebnistag 2018 - wieder starke Ergebnisse für Studenten aus den VAE.

by Lis ONeal16. August 2018

Der heutige Tag markiert das Ende des Wartens auf britische Lehrplanstudenten in den VAE und auf der ganzen Welt, die im Juni ihre A-Level-Prüfungen (Hochschulzugang) abgelegt haben. Die Schulen haben gestern Ergebnisse erhalten, damit sie die Analyse der Ergebnisse durchführen und bereit sind, die wertvollen Informationen an ängstliche Schüler weiterzugeben. Erste Rückmeldungen von Schulen in den VAE zeigen, dass auch in diesem Jahr wieder gute Ergebnisse von Schülern aus den VAE erzielt wurden.

Für viele Schüler ist dies nicht nur der Höhepunkt von zwei Jahren harter akademischer Transplantation in der sechsten Klasse oder nach 16 Jahren ihrer Schule, sondern auch das Ende von 14 oder 15 Jahren Ausbildung. Diese Ergebnisse öffnen die Tür zu den Träumen der Studenten in Bezug auf ihre Universität oder andere Weiterbildungsmöglichkeiten. Es ist der Beginn ihres unabhängigen Lebens jenseits der Schule. In Großbritannien wurden trotz eines Rückgangs der Bewerbungen um 1% im Vergleich zum Vorjahr über 411,000 Studenten Plätze angeboten, und viele Studenten aus den VAE werden sich ihnen anschließen. A-Levels öffnen jedoch auch die Türen zu Universitäten auf der ganzen Welt.

Die heutigen Ergebnisse werden sowohl für AS / A1-Prüfungen am Ende des 12. Schuljahres (Klasse 11) als auch für A2-Prüfungen am 13. Schuljahr veröffentlicht. Die Ergebnisse der Stufe A werden von A * auf der höchsten Stufe bis zur Stufe E für einen bestandenen Abschluss bewertet. Die Mehrheit der Schüler hat drei oder manchmal vier Fächer.

Angesichts der Tatsache, dass der Grad der Ergebnisse als nicht so hoch eingestuft wurde wie in der Vergangenheit, werden Änderungen im Format der A-Level-Prüfungen über einen Zeitraum von drei Jahren durchgeführt. Zunehmend werden A-Levels als letzte Prüfungsreihe am Ende des 13. Schuljahres (12. Klasse) abgelegt - der sogenannte lineare Ansatz. Die Studierenden werden daher zunehmend auf den Inhalt der gesamten zweijährigen Studienzeit geprüft und nicht auf zwei separate Prüfungssätze für jeweils ein Jahr.

Laut Simon O'Connor, Direktor am Jumeirah College, „Die meisten Fächer waren in diesem Jahr neue Spezifikationen, und infolgedessen verfügten die Lehrer nicht über die Ressourcen, die sie in der Vergangenheit hatten - oder über eine Klarheit darüber, was erforderlich war. Darüber hinaus sind die neuen Kurse erheblich schwieriger. “.

Die Statistiken für das laufende Jahr zeigen eine Reihe von Änderungen gegenüber dem Vorjahr. Die weltweiten Erfolgsquoten (A * - E) sind weltweit von 97.9% im letzten Jahr auf 97.6% in diesem Jahr gesunken. Die Zahl der Schüler mit den höchsten A * - oder A-Noten ist jedoch um 26.4% gestiegen - die höchste seit 2012. 8% der Teilnehmer erhielten ein A * - die niedrigste Stufe seit 2013, als sie 7.6% betrug. In diesem Jahr wurden insgesamt 811 A-Levels vergeben - ein Rückgang von 776% gegenüber dem Vorjahr. In den VAE wird eine Vielzahl bekannter Schulen die Ergebnisse persönlich übergeben oder Schüler unterstützen, die online auf ihre Ergebnisse zugegriffen haben.

Zu den Schulen, die normalerweise eine gute Ernte von A-Level-Ergebnissen erwarten, gehören in Abu Dhabi: Al Yasmina Akademie Brighton College Abu Dhabi  und über Al Ain, Die britische Schule Al Khubairat und über Cranleigh.  In Dubai, Dubai British School, Dubai College, Dubai English Speaking College, Das englische College, und über Jumeirah College Die Schüler werden abwarten, wie sie es gemacht haben. Schulen wie Al Diyafah, Al Salam, Dubai Gem, Unberührte Privatschule und über Wesgreen, deren Schüler dazu neigen, einen engeren Fächerspektrum zu belegen, möchten ihre Ergebnisse auch gerne mit ihren Schülern teilen. In den nördlichen Emiraten Sharjah English School, Scholars International Academy und über Ajman Academy sind unter anderem, die die guten Nachrichten teilen werden.

Die bisherigen Ergebnisse zeigen, dass die Studenten der VAE die Ergebnisse der Vorjahre übertroffen haben.

 

Am Dubai College absolvierten 128 Studenten 420 Prüfungen, wobei 25% mit A *, 59% mit A * - A (33% der Kohorte erreichten nur diese Noten), 87.5% mit A * - B und 96% mit A bewertet wurden * - C-Noten. Die Studentin mit den höchsten Leistungen (Schulsprecherin am Dubai College in diesem Jahr) erzielte 5 A * -Ergebnisse und wird an die Universität von Cambridge gehen, um Medizin zu studieren. Zwei weitere Studenten werden ebenfalls Oxford und Cambridge besuchen, während neun die Ivy League-Universitäten in den USA besuchen werden.

Die Ergebnisse am Jumeirah College sind nach Angaben des College erneut hervorragend. Über 400 A-Werte wurden erreicht und 11% der Ergebnisse wurden mit A * bewertet, wobei 41% entweder mit A * oder A bewertet wurden. 77% der Noten waren A * - B. 2 Schüler erreichten gerade A * Noten, wobei knapp 20% der Kohorte alle A * / A-Noten erreichten. 55% der Schüler erreichten nicht weniger als eine B-Note.

Das Brighton College Al Ain hatte auch seine erste Kohorte von 16 Studenten, die dieses Jahr ihre A-Level-Prüfungen ablegten. 11% der Ergebnisse waren Grad A *, 40% waren A * - A und 81% A * -C. Die Studenten besuchen Universitäten in British Columbia, Amsterdam, Antwerpen, Glasgow, Leeds, Bristol, Kalifornien, Davis, Cambridge und am King's College London.

An der Dubai British School haben 56 Schüler ihre Prüfungen abgelegt. 14% der Noten waren bei A *, 40% bei A * - A, 69% bei A * - B, 89% bei A * - C und 99% bei A * - E. DBS 'führender Student, der A *, A, A wird das Imperial College in London besuchen, um Biologie zu studieren.

38 A-Level-Schüler haben ihre Prüfungen an der Al Yasmina Academy abgelegt. Bei einer Erfolgsquote von 100% waren 87% der Noten A * - C, wobei 8% der Noten bei A * erreicht wurden und 34% der Ergebnisse A * bis A waren. Der mit 2 A * - und 2 A-Noten beste Leistungsträger der Akademie plant, an der Universität Maastricht in den Niederlanden Biomedizin zu studieren, während der zweithöchste Leistungsträger das Imperial College London besuchen wird, um Elektrotechnik zu studieren.

Das Brighton College in Abu Dhabi berichtete ebenfalls über starke Ergebnisse: 69 Studenten nahmen an den Prüfungen teil. 14% der Ergebnisse waren A *, 42% A * - A, 95% A * - C mit einer Erfolgsquote von 99.6%. Die Studenten werden unter anderem an der Oxford University, Edinburgh und dem Royal Veterinary College studieren.

GEMS Education lieferte Daten für alle britischen Lehrplanschulen, einschließlich des Jumeirah College, der Winchester School, Jebel Ali, der Cambridge High School in Abu Dhabi und der Our Own English High School in Al Ain, an denen einzelne Schüler 4 A * erreichten. GEMS gab an, dass von 1,350 Prüfungen 9% mit A *, 33% mit A * - A und 59% mit A * - B bewertet wurden. 17% der Schüler erreichten A *, 73% erreichten A * - B. Schüler aller Schulen wurden an Universitäten wie Cambridge, Oxford, dem University College London, dem Imperial College, dem Kings College, dem MIT, Stanford, Columbia und Princeton aufgenommen.

Am Dubai English Speaking College erreichte eine Rekordkohorte von 154 Studenten eine Erfolgsquote von 99.8% - die bisher höchste. 85% der Ergebnisse waren von A * - C, 61% von A * - B, wobei 36% von A * - A bewertet wurden. Zusätzlich zu den A-Levels bietet DESC allen Schülern der sechsten Klasse die erweiterte Projektqualifikation an. In den letzten zwei Jahren wurden 82% aller EPQ-Beiträge mit A * oder A bewertet. DESC bietet auch eine Reihe von BTEC-Qualifikationen für Studenten mit allen akademischen Fähigkeiten.

Erste Ergebnisse der Sharjah English School zeigen, dass 29 Schüler die A-Levels absolvierten und hervorragende Ergebnisse erzielten, wobei 10% der Prüfungen mit A *, 40% mit A * - A und die Gesamtergebnisse mit den Noten A * - C beeindruckende 84% erreichten. Alle eingereichten Prüfungsunterlagen erhielten eine Bestehensnote mit einer Erfolgsquote von 100%. Der höchste Leistungsträger erhielt 2 Pässe in der Klasse A * und 2 A, wobei der betreffende Student plant, Luftfahrttechnik an der US Naval Academy zu studieren. Zwei weitere Studenten haben eine Note in den Klassen A * und 1 A erreicht und werden am Imperial College in London Produktdesign und Geologie studieren.

An der britischen Schule von Al Khubeirat in Abu Dhabi absolvierten 115 2018 Schüler A-Level-Prüfungen, die alle bestanden wurden. 34% der Ergebnisse wurden mit A * - A, 69% mit A * - B und 89% mit A * - C bewertet. 21 Schüler erhielten 3 oder mehr A * - A-Noten, während weitere 53 Schüler A * bis B erhielten Noten oder höher. Zwei Studenten werden an die Cambridge University kommen. Studenten, die BTEC-Prüfungen ablegen, erreichten 67% der Auszeichnung - das entspricht A * - A auf A-Level.

Am English College in Dubai, einem der am längsten etablierten britischen Curriculum Colleges, waren die A-Level-Ergebnisse ebenfalls gut. Die Kohorte von 61 Studenten nahm an 164 Prüfungen teil. 5% wurden mit A *, 22% A * - A, 85% A * - C und 100% A * - E bewertet. Die höchsten von einem einzelnen Schüler erreichten Noten waren 2 XA * und 2 XA, verglichen mit 3 A * -Pässen letztes Jahr. Zu den Universitätszielen - vorwiegend in Großbritannien - gehören das Kings College London, die Lancaster University, die Nottingham Trent University, die Plymouth University, das Ravensbourne College, die Royal Holloway University und die Universitäten Cardiff, Central Lancashire (UCLan), Chester, Essex, Exeter, Kent, Leeds, Newcastle, Reading, Südwales, St. Andrews, Sussex, Winchester und die Universität der kreativen Künste London.

Die Scholars International Academy in Sharjah gab auch ihre ersten A-Level-Ergebnisse bekannt. Obwohl die Schule keine Schülernummern oder Einträge ihrer ersten Kohorte von A-Level-Schülern zur Verfügung stellte, ergab sich, dass alle Teilnehmer an den Prüfungen 100% der Ergebnisse bei A * - C erzielten, wobei 25% aller Noten in der Klasse erreicht wurden A und 75% in den Klassen A - B.

Weitere Aktualisierungen werden bereitgestellt, sobald die Ergebnisse eingehen.

 

Über den Autor
Lis ONeal

Hinterlasse einen Kommentar