Curricula
Jetzt lesen
Mirdif American School, Al Mizhar 1 - Der Rückblick
0
Rezension

Mirdif American School, Al Mizhar 1 - Der Rückblick

by 12. September 2019

Mirdif Private School - Aktualisiert September 2019 SchoolsCompared.com Namensänderung, KHDA 2019

„Als Eltern bin ich mir der Herausforderungen bewusst, vor denen viele Eltern stehen, wenn sie eine gute Schule auswählen, die ihren Kindern eine spezielle Betreuung und eine ausgewogene Ausbildung bietet.

Gleichzeitig zeigt ein Blick auf die Jugend und die Kinder von heute, wie sie in einer sich schnell verändernden Welt leben, in der sozialer und technologischer Druck herrscht Schieben Sie sie, um zu schnell erwachsen zu werden.

Ich glaube, dass unsere Rolle als Pädagogen darin besteht, solchen Druck neu zu definieren, damit Das Wesen der Kindheit bleibt erhalten.

Ruhig im Klassenzimmer sitzen, auf den Lehrer achten und Fakten auswendig lernen nie Bringen Sie das Beste aus unseren Kindern heraus.

An der Mirdif Privatschule inspirieren wir entdeckungsbasiert Lernmöglichkeiten.

Wir sind ein lebendiger, experimenteller und fortschrittlich Schule."

Randa Hani Ghandour, Gründerin und Schulleiterin der Mirdif American School

 

„Die Mirdif Private School bietet eine Umgebung, die geräumig, sicher und anregend ist.

Es gibt herzliche und fürsorgliche Beziehungen zwischen Lehrern und Kindern. Das Wohlergehen und die persönliche Entwicklung aller Kinder ist eine
Priorität."

KHDA-Inspektionen. 2009 - 2019.

Hintergrund

Die Mirdif American School, ehemals Mirdif Private School, ist ein hybrider US-arabischer Lehrplan der KG-Middle School, der trotz seines Namens in Al Mizhar angesiedelt ist. Die Schule wurde 1995 eröffnet und hat einen Platz in der Geschichte Dubais als allerletzte von der KHDA geschlossene Villenschule, Dies geschah im Jahr 2009, als die Mirdif Private School in ihre derzeitige zweckgebundene Einrichtung umzog. Die Schule war seit ihrer Gründung in einer zweistöckigen Villa tätig, in der 200 Schüler in Mirdif unterrichtet wurden. Heute bildet die Mirdif American School 895 Schüler aus und kann auf ihrem ca. 1000 Hektar großen Gelände rund 4 Kinder unterrichten.

Karte mit Lage und Wegbeschreibung zur Mirdif Private School in Dubai

Die amerikanische Schulleiterin von Mirdif, Randa Hani Ghandor, gründete ebenfalls die Schule - und sie ist seit 25 Jahren im Amt. Das ist eine Familie besessen und geführt Schule.

Die Mirdif American School bietet selten eine Ausbildung für Kinder zwischen FS1 und FSXNUMX an Grade 8 (nur), dies zum Teil, um sicherzustellen, dass Kinder nicht unter Druck gesetzt werden, zu schnell erwachsen zu werden - ein zentrales Anliegen des Schulgründers und Schulleiters. Mittelschulen sind in Dubai selten - die Norm gilt entweder für Vollschulen oder für spezialisierte Grundschulen, die Unterricht bis zur 6. Klasse anbieten. Dies hat eine gewisse Geschichte. Im Jahr 2011 hatte die Schule ihr Mittelschulangebot auf die 9. Klasse der High School ausgeweitet. Im Allgemeinen feuerte die Schule auf alle Zylinder, bis sie 2014-15 den Status einer guten Schule erreichte. Im folgenden Jahr wurde die KHDA jedoch erheblich kritisiert, und die damalige Mirdif Private School kehrte erneut zu einer akzeptablen Bewertung zurück, die sie zwei Jahre lang hielt. Im September 2016 schloss die Schule ihr Schulangebot mit dem Ziel ab, dass die Schule ihren Status als gute Schule wiedererlangt - oder darüber hinaus, indem sie sich auf das konzentriert, was sie gut macht und nicht zu dünn verteilt wird. Vor diesem Hintergrund ist es interessant, dass die Schule historisch gesehen gute Bewertungen von der KHDA für ihre spätere Bereitstellung an der High School erhalten hat. In den letzten zwei Jahren hat die Mirdif American School bis zu ihrer letzten Bewertung im Jahr 2019 eine KHDA-Bewertung mit sehr guten und herausragenden Eigenschaften erhalten.

Die obige Bewertung „Akzeptabel“ sagt in diesem Fall jedoch wenig über eine Schule aus, die die KHDA vor Herausforderungen gestellt hat. Die Mirdif Private School hat schon damals viele Dinge nicht nur zu einem guten, sondern auch zu einem herausragenden Standard getan. Und das hat es fast immer getan. Es ist schwierig, eine Schule zu bewerten, deren Angebot in verschiedenen Bereichen des Angebots von Akzeptabel zu Hervorragend wechselt - und es zeigt, warum dies so ist Wichtig ist, dass die Eltern über die Gesamtbewertung einer Schule hinausgehen. Um die dann akzeptable Bewertung zu verstehen, müssen Sie sich die Punktzahl ansehen, die in Bezug auf Leistung und Fortschritt in Naturwissenschaften, Englisch und Mathematik erzielt wurde. Wenn diese auf Akzeptabel fallen, kann die KHDA keinen guten Schulstatus vergeben - selbst wenn die Schule in anderen Bereichen des Angebots herausragend ist.

Es ist fair zu sagen, dass im Fall der Mirdif American School in Schlüsselbereichen eine herausragende bleibt - und besser als gut beschrieben wird mit mit sehr guten und wirklich herausragenden Eigenschaften - mehr dazu weiter unten.

Schulstärken

Ein Beispiel für die Arbeit eines Kindes an der Mirdif Private School in Dubai, das die Bedeutung der Stärkung der Stimmen von Kindern und des Aufbaus von Selbstvertrauen hervorhebt

Es gibt viele Dinge in der Schule, die wir mögen,

(1) Dies ist eine Familienschule. Die Besitzer sind nicht weit entfernt, sondern in die Schule integriert.

(2) Werte. Die Werte der Schule stammen von Kindern für Kinder. Kinder werden vom ersten Tag an geschätzt und lernen, dass sie eine Stimme haben. Dies ist eine Schule, die an die Entwicklung des ganzen Kindes glaubt. Die Schule hat eine Null-Toleranz-Politik in Bezug auf Mobbing mit sensibler, gut argumentierter und inspirierender Literatur, um dies zu rechtfertigen.

(3) Umwelt. Die Mirdif Private School ist wunderschön gepflegt, außergewöhnlich sicher - und inspirierend. Die Umgebung wird um Kinder herum genutzt und aufgebaut. Auf dem (ausgezeichneten) Twitter-Profil der Schule gibt es ein schönes Video mit Kindern, die auf dem Gelände lesen. Als Eltern wissen wir alle, dass es immer schwieriger wird, Kinder von den Eltern abzulenken Welt der X-Boxen - Die Mirdif Private School arbeitet daran, die Liebe zum Lesen in jedem Kind zu fördern, da dies das einzige Schlüsselelement für die spätere akademische und breitere kulturelle Entwicklung ist.

(4) Arabisch und Sprachen. Die Mirdif Private School entwickelt eine Liebe zu Sprachen - Englisch und Arabisch - und gewichtet beide. Dies ist keine kleine Aufgabe. Die meisten Schulen haben echte Schwierigkeiten mit Englisch oder Arabisch. Dies ist eine vorwiegend emiratische Schule, die den Unterricht beider sehr geschickt und einfühlsam miteinander verbindet und dabei die Kultur und die Werte der lokalen Bevölkerung sowie den breiteren arabischen und islamischen historischen Kontext im Auge behält. In den Emiraten sind rund 637 Kinder (70%) vertreten.

(5) Investition. Dies ist eine Schule, die eindeutig laufenden Investitionen unterliegt - insbesondere in die Rekrutierung hochkarätiger Lehrkräfte. KG-Phasen sind herausragend.

(6) Elterliche Verbindungen. Dies ist eine Gemeinschaftsschule, die von Eltern und Kindern sehr geliebt wird. Wir möchten jedoch, dass die Eltern besser in die Schulverwaltung integriert und einbezogen werden, anstatt dass sie separat und unabhängig in Beiräten arbeiten.

(7) Echte Verpflichtung zur Einbeziehung bei Investitionen in SEND. Dies wird nur durch das Fehlen eines speziellen Programms für Begabte und Talente enttäuscht.

(8) Kommunikation. Die Schule verfügt über ein hervorragendes Kommunikationsniveau und ist unserer Ansicht nach eine der besten aller mehrheitlich emiratischen Schulen in Dubai. Die Informationen werden auf Englisch präsentiert und sind wunderschön klar und inspirierend. Investitionen in Facebook zeigen die Schule gut und wie oben ist Twitter besonders hervorzuheben. Die Sportlinks auf der Website der Hauptschule funktionierten während unseres Audits nicht, was schade ist, da die Sportanlagen und -aktivitäten einen hohen Standard haben und Kinder gefeiert werden sollten. Informationen für Eltern sind besonders klar und transparent:

Mirdif Privatschule GR8-FEB4

 

(9) Kreativität. Dies ist keine Schule, die auswendig unterrichtet. Der Unterricht ist inspirierend und regt insbesondere in KG-Phasen zum Nachdenken an:

(10) Dies ist a glücklich Schule. Der Wert davon ist nicht zu unterschätzen. Dies ist nicht zuletzt auf seine Größenordnung zurückzuführen. Mit rund 800 Kindern ist dies eine kleine Schule mit all den Beziehungsstärken, die sich daraus zwischen beiden Schülern und zwischen Kindern und ihren Lehrern ergeben.

Gebühren und Einrichtungen

Bild von Kindern, die an der Mirdif Privatschule in Dubai lernen

Die Gebühren sind mittelgroß und liegen zwischen 23,569 AED bei FS1 und 34,792 AED in Klasse 8. In Bezug auf den Wert bewerten wir die Schule hoch. Die Einrichtungen und Ressourcen sind ausgezeichnet und liegen über dem erwarteten Gewicht der Gebühren. Sie umfassen unabhängige Gebäude für die Grund- und Mittelstufe / Mittelphase; spezialisierte Unterrichtsräume; voll ausgestattetes Computerlabor; Wissenschaftslabors nach Phase; ein eigener Lesesaal; Bibliothek und Ressourcenzentrum (wie bei den meisten Schulen wünschen wir uns größere Investitionen in inspirierende arabische Bücher - dies scheint ein Problem zu sein, da die Verlage so viel weniger Auswahl haben); Musikzimmer; Kunstatelier; Konferenzraum; Schwimmbad; Spielfeld; Fußballfeld; Basketball- und Volleyballplätze; und eine Mehrzweckhalle.

Endeffekt? Das SchoolsCompared.com-Urteil 2019

Ein Bild von Kindern, die Luftballons verwenden, um etwas über Sprache an der Mirdif Private School in Dubai zu lernen

Wir haben die Mirdif American School kontaktiert, um einen formellen Besuch zu vereinbaren, den wir hoffentlich in Kürze abschließen werden. In der Zwischenzeit ist unsere Ansicht, dass die Mirdif Private School eine ziemlich einzigartige Schule, mit erheblichem Potenzial.

Was die Mirdif American School gut macht, wenn es darum geht, Kinder zu betreuen und ein glückliches, inspirierendes Schulumfeld zu schaffen sehr Gut.

Es gibt Probleme, hauptsächlich im Zusammenhang mit der Zusammenführung der Punkte zwischen den Fakultäten in der Mittelschulphase, der Verbesserung der Systeme zur Verfolgung des Fortschritts der Kinder und der Gewährleistung der Stabilität des Personals (dies ist teilweise ein Problem, das sich aus den Gebühreneinnahmen in einer sehr kleinen Schule nach Dubai-Maßstäben ergibt) - und „Loslassen“ - da es sich um eine Familienschule handelt und die Eigentümer so viel in die Schule investieren und sie betreuen, ist es verständlicherweise viel schwieriger für sie, das obere und mittlere Management zu stärken. Bei Schulen wie diesen stellen wir häufig fest, dass die Tendenz besteht, Dinge durch rosarote Brillen zu sehen - dies scheint auf dem Gebiet derart eng geführter Familienschulen mit einer so offensichtlichen Direktinvestition der Eigentümer zu liegen.

Die Fähigkeit der Schule, nur der 8. Klasse eine Ausbildung anzubieten, wird die Eltern trennen. Viele Eltern werden die Kontinuität einer umfassenden Ausbildung oder einer speziellen Grundschule mit einem natürlichen Haltepunkt im 6. Jahr bevorzugen. Die Vorteile für andere Eltern, die eine Schule bietet, die die natürliche Kindheit von Kindern um diese zwei Jahre vor dem Umzug verlängern kann Die High School wird von größerer Bedeutung sein.

Die Investition an der Mirdif American School in den Englischunterricht ist herausragend. Die Schule nickt sowohl der lokalen Geschichte zu und atmet jedem Kind Leidenschaft und Respekt für seine gemeinsame Kultur. Es ist der Fall, dass zunehmend emiratische Eltern ihre Kinder auf internationale Schulen schicken - und das auch Mai sei es, dass in einigen Fällen ein Preis für den Schutz der arabischen Kultur zu zahlen ist. Wir sehen sicherlich in der nahezu universellen Unfähigkeit internationaler Schulen, wie effektiv sie auch sein mögen, einen arabischen Lehrplan effektiv zu vermitteln. Die Mirdif American School beleuchtet dies in umgekehrter Reihenfolge, indem sie Englisch zum Leben erweckt, ohne die Feier des arabischen Kontexts zu beeinträchtigen.

Wir denken auch, dass es etwas zu sagen gibt von einer familiengeführten Schule. Dies ist keine Schule, die von einem unpersönlichen Unternehmen geführt wird. Viele Villenschulen haben geschlossen - ihre Eigentümer haben nicht die Möglichkeit, die vom KHDA geforderten erheblichen privaten Investitionen in eine hochqualitative, gut ausgestattete Schule zu tätigen, die für das Lernen des 21. Jahrhunderts geeignet ist. Die Familie Ghandor verdient viel Anerkennung für diesen Sprung.

Wir sind der Ansicht, dass die Mirdif American School einen Besuch verdient, insbesondere für Eltern aus den Emiraten, die eine kleine Schule suchen, die ihrer Kultur entspricht, sich aber wirklich dafür einsetzt, den internationalen Kontext für Kinder zu schaffen, die für ihre Zukunft so wichtig sind. Dies ist eine Schule, deren Herz absolut am richtigen Ort ist - und die größtenteils dort liefert, wo es darauf ankommt. Es müssen zwar Fragen zu Windschatten ab der 8. Klasse gestellt werden, aber das Versprechen einer Schule, die auf die Bedürfnisse jüngerer Kinder bis zur 8. Klasse zugeschnitten ist, kann sich für viele Eltern zu Recht als unwiderstehlich erweisen.

Suchen Sie einen Platz für Ihr Kind und möchten Hilfe von unseren Schulberatern? Wenn ja, klicken Sie auf den unten stehenden Link, und wir leiten Ihre Informationsanfrage an die Schule oder Schulen des gleichen Typs weiter, von denen wir sicher sind, dass sie verfügbar sind. Dies ist ein kostenloser Service für unsere Leser von unserer Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.

Schulinformationen anfordern

Details zu berücksichtigen
2018/19 Gesamtbewertung von ADEK / KHDA

Gut mit sehr guten und herausragenden Eigenschaften

2017/18 Gesamtbewertung nach ADEC / KHDA

Gut mit sehr guten und herausragenden Eigenschaften

2016/17 Gesamtbewertung nach ADEC / KHDA

Akzeptabel mit guten, sehr guten und herausragenden Eigenschaften

2015/16 Gesamt-KHDA / ADEC-Rating

Akzeptabel, mit guten, sehr guten und herausragenden Eigenschaften

Bewertung FS

Gut

Bewertung Primary / Elementary

Akzeptabel

Bewertung Sekundär / Mittel

Akzeptabel

Bewertungsbeitrag 16 / Hoch

NA

Art der Schule

Privat, gewinnorientiert

Vollständige WSA-Überprüfung
Durchschnittliche Kosten pro Jahr

Vorschule: 23986
KG 1: 24057
KG 2: 25203
Grad 1: 26348
Grad 2: 27495
Grad 3: 28640
Grad 4: 29785
Grad 5: 30930
Grad 6: 32077
Grad 7: 34368
Grad 8: 35512
JAHR 9: NA
JAHR 10: NA
JAHR 11: NA
12. JAHR: NA
JAHR 13: NA

Curriculum

Hybrid American-MOE
Hinweise:
Kunst und Design: California Curriculum Standards
Musik: basierend auf California Visual Arts und Performing Standards für Musik

Externe Prüfungsausschüsse

Keines
Hinweise:
(1) Kandidatenschule für den Rat der Internationalen Schulen
(2) Kandidatenschule für die New England Association of Schools and Colleges
(3) Wissenschaftsstandards der nächsten Generation

Selektiv

Sehr inklusiv
Hinweise:
(1) Akademisch inklusive
(2) Begrüßung von Kindern aller Nationalitäten
(3) Begrüßung von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf

Warteliste

Nein

Wert hinzugefügt

Nicht veröffentlicht

Anzahl der Schüler

861
Hinweise:
(1) 45 Nationalitäten
(2) 75% Emirati
(3) 2% Nordamerika

Verhältnis von Lehrer zu Schüler

1:15

Größte Staatsangehörigkeitslehrer

amerikanisch
Hinweise:
(1) Über 24 Lehrer aus Nordamerika

Lehrerfluktuation

20%

Jahr eröffnet

1995
Einschränkungen
(1) Umzug in den derzeit neu errichteten Campus im Jahr 2009

Adresse

Al Mizhar 1, Dubai

Schülerzusammensetzung

Emirati (größte Nationalität)

Für wen

Gemischt, getrennt

Schulkantine

Ja

Zulassungs-Telefon

+00971 (0) 4 288 3303

Web-Adresse
Erreichung Nur SEM

60%

Erreichung Pri SEM

40%

Erreichungssek SEM

40%

Erreichung nach 16 SEM

NA

Fortschritt Nur SEM

60%

Fortschritt Pri SEM

53,3%

Progress Sec SEM

53.3%

Fortschritt nach 16 SEM

NA

Arabische Muttersprachler-Primärergebnisse (Muttersprachler)

60%

Arabische Sekundärergebnisse (Muttersprache)

60%

Arabische Ergebnisse nach 16 Jahren (Muttersprache)

NA

Arabische Primärergebnisse (Add.)

60%

Arabische Sekundärergebnisse (Add.)

50%

Arabische Post-16-Ergebnisse (Add.)

NA

Islamische St. Primärergebnisse

60%

Islamische St. Sekundäre Ergebnisse

60%

Islamische St. Post-16 Ergebnisse

NA

Management

60%

Community

80%

Anlagen

80%

Qualität des Unterrichts

60%

Persönliche Verantwortung des Schülers

80%

Qualität des Lehrplans

60%

Schulverwaltung

60%

SEN-Bereitstellung

60%

Stärken

• Intimität und Dynamik in kleinen Schulen
• Im Familienbesitz
• Seltene Versorgung der Mittelschule nur in einem Umfeld zum Schutz der Kindheit
• Starke Pflegekultur und Null Toleranz gegenüber Mobbing
• Hervorragende Kommunikation
• Fröhliche Schulbildung
• Starkes, ausgewogenes Angebot an Lehrplänen für Englisch und Arabisch
• Erschwingliche, hochwertige Gebühren
• Sehr gute Bereitstellung von Einrichtungen und Ressourcen
• Starke elterliche Partnerschaften
• Akademisch inklusiv mit einem echten Engagement für SEND

Schwächen

• Die 8. Klasse ist möglicherweise nicht die optimale Pause für Kinder beim Umzug in die High School
• Mehr Ressourcen für inspirierende arabische Bücher erforderlich
• Die FS-Bereitstellung ist gut - die spätere Bereitstellung holt auf
• Keine G & T-Bereitstellung - und es müssen Ressourcen bereitgestellt werden, um Kindern, die Rollstühle benutzen, einen besseren Zugang zu den oberen Etagen zu ermöglichen.

Bewertung
Unsere Wertung
User-Urteil
Hier bewerten
Academic
B
A-
Wert
A-
A-
ExtraCurricula
B
A-
Sprachen
A-
A+
Sport
B+
A-
Kunst & Drama
B
A+
Studium
B
A+
Kommunikation
A-
A+
Wärme
A+
A+
Differenzierung
B+
A-
SENDEN Bestimmung
B+
A-
Scl Community
A+
A+
Scl Einrichtungen
B+
A-
Jobs

• Eine wirklich inspirierende Schule, die genau die richtige Balance zwischen englischen und arabischen Lehrplänen findet - mit Familienbesitz, Engagement für Kinder, hervorragender Kommunikation und einer glücklichen Schulkultur das i-Tüpfelchen.

B
Unsere Wertung
A
User-Urteil
Sie haben dies bewertet
Ist diese Schule auf Ihrer Shortlist?
Ganz oben auf der Shortlist
33%
In meinen Top 5
0%
Die engere Wahl
0%
Eine Möglichkeit
0%
Passieren
0%
Auf keinen Fall
67%
Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse einen Kommentar