Curricula
Jetzt lesen
Königsschule Al Barsha, Al Barsha 3 - Der Rückblick
Gut für den Sport
3
Rezension

Königsschule Al Barsha, Al Barsha 3 - Der Rückblick

by 10. August 2019

Aktualisiert im August 2019 - Inspektion der Kings 'School Al Barsha KHDA und der sechsten Klasse A Level der Bereitstellung

Kings 'Education in den VAE umfasst drei Schulen:

Kings 'Dubai [KD]: Die KHDA Outstanding Foundation FS1 to Year 6 English National Curriculum-Vorbereitungsschule befindet sich in Umm Suqeim 3 und wurde 2004 gegründet.

Nad Al Sheba von den Königen [KNAS]: eine Vorbereitungsschule für das englische nationale Curriculum der Klassen FS1 bis 6 mit geplantem schrittweisen Start, um das International Baccalaureate Diploma zu erhalten.

Kings 'Al Barsha [KAB]: Die All-Through English National Curriculum School der Kings bietet strukturierte Bereitstellung von RSA Opening Minds über (I) GCEs und GCE A 'Level. Die Schule ist der derzeitige sekundäre Windschatten für die Vorbereitungsschulen von Kings 'Dubai und Kings' School Nad Al Sheba. Wie Nad Al Sheba von Kings wurde die Schule im September 2014 gegründet.

Nach unseren neuesten Informationen beliefen sich die Investitionen in die Schule bisher auf rund 5.3 Millionen US-Dollar.

Der Hintergrund für die Eröffnung der Kings 'School Al Barsha folgt der Gründung einer der am höchsten bewerteten Schulen Dubais, der Kings' School Dubai (informell bekannt als Kings 'Dubai) im Jahr 2005. Kings' Dubai ist die einzige Schule in Dubai, die eine Neun Jahre in Folge ein hervorragendes Ranking der KHDA - seitdem die Aufsichtsbehörde von Dubai mit Inspektionen begonnen hat. Es wurde auch in jeder Kategorie der im Oktober 2014 durchgeführten BSO-Inspektion (British Schools Overseas) hervorragend bewertet. Die Erwartungen an Kings Al Barsha sind daher extrem hoch.

Mein Vater hatte eine Vision - ein Institut zu schaffen, das mit den besten der Welt konkurrieren würde. Immer wenn ich zu Kings gehe und sehe, wie Kinder mit einem Lächeln unterrichtet werden und Spaß am Lernen haben, bin ich sehr stolz darauf. Wir haben große Träume für Könige. Dies ist der Beginn einer wundervollen Reise. Faris Al Baker, stellvertretender Vorsitzender von Kings 'Holdings LLC

 

Die Schule wurde mit einer zweiten Kings-Schule in Nad Al Sheba eröffnet. Der ursprüngliche Plan sah vor, dass die Schulen von Nad Al Sheba und Kings 'School Al Barsha nach ihrem Lehrplan nach 16 Jahren unterschieden werden, wobei die Schule von Nad Al Sheba das International Baccalaureate Diploma und die Al Barsha School A' Levels anbietet. Die ursprüngliche Vorbereitung von Kings 'Dubai (die nur Bildung für die 6. Klasse anbietet) würde den Windschatten für jeden liefern.

Der bloße Ehrgeiz, zwei Durchgangsschulen gleichzeitig zu eröffnen, hat den ursprünglichen Plan zumindest vorübergehend moderiert. So wie es aussieht, fungieren Kings 'Dubai und Kings' Nad Al Sheba jetzt beide als britische Vorbereitungsschulen, die ein englisches nationales Curriculum für die 6. Klasse anbieten. Beide Schulen führen die Schüler nun für die 7. und 13. Klasse der Sekundarstufe und nach der Schule zu ihrem gemeinsamen Windschatten von Al Barsha. 16 Schulbildung / Sechste Klasse. Es ist wahrscheinlich, dass die Nad Al Sheba-Schule wieder in den ursprünglichen Plan zurückkehrt, eine durchgehende Schulbildung anzubieten, die im International Baccalaureate Diploma gipfelt. Dies wird voraussichtlich nicht vor 2019-20 sein.

Alle drei Schulen teilen eine architektonische und lernende Identität, auf der Grundlage, dass man etwas nicht ändert, wenn es auf einem hervorragenden Niveau funktioniert. Während der Schulzeit besteht ein erhebliches Interesse daran, inwieweit der Erfolg von Kings 'Dubai auf eine durchgehende Schule übertragen werden kann.

Die Einrichtungen der Kings 'School Al Barsha sind erstklassig und hervorragend, einschließlich eines vollständig digitalen Campus. Black Box Theater; eine Vielzahl dedizierter Labore für Wissenschaft, IT und Kunst; Musikräume; 1 Bibliotheken nach Phase; Designtechnologiezentren für Textilien und beständige Materialien; Lebensmitteltechnologie-Einrichtung; Medienzentrum; Kunstblöcke; ein Aufnahmestudio; wegweisendes Auditorium und Theater mit mehreren Räumen, das sich für das innere und äußere Publikum öffnet; Mit Apple TV ausgestattete Klassenzimmer; Sowohl FS- als auch Primary-Innen- und schattierte Außenspielbereiche mit freiem Fluss; spezielle Breakout-Bereiche außerhalb der Klassenzimmer; Abteilung für Unterstützung des sekundären Lernens (mit einem Kernfach auf Legasthenie); 2 Kliniken; MAC Suite; engagierte Eltern-Cafeteria mit Terrasse und Tagungsbereich; und 2 Speisesäle (einer für jede Schule).

Zu den Sporteinrichtungen der Kings 'School Al Barsha gehört nach Fertigstellung ein 25-Meter-Wettkampfpool im Freien. zwei weitere Schwimmbäder (ein 25-Meter-Anfänger, ein 25-Meter-Primary); Sporthallen; Wettkampflaufbahn; 4 Kunstrasen-Multisportplätze; Fußballplatz; Rugbyfeld; Basketball- und Netballplätze (Spezialgummi); Cricket Academy mit Cricketplatz, Innen- und Außennetzen, Übungsanlagen und einem Cricketpavillon; Feld Leichtathletikzentrum; 7 Tennisplätze mit Lehm- und Rasenflächen; Primary Gym; Sekundäre Sporthalle mit Cricket-Hallen und einem Volleyballfeld; und 2 (große) Fitnessstudios.

Das Drama-Angebot an der Kings 'School Al Barsha ist stark und das Kings' Black Box-Theater wird in großem Umfang genutzt. Es ist geplant, die Nutzung durch ECAs, Dämmerungs- und Wochenendkurse weiter auszudehnen. Die Wissenschaftslabore konzentrieren sich auf Fachgebiete (Physik, Chemie und Biologie). Die Bereitstellung von Technologielabors erstreckt sich über verschiedene Einrichtungen für Musik, Lebensmittel (einschließlich kommerziellem Gemüseanbau) und Designtechnologie (einschließlich 3D- / Laserdruck und Computer Aided Design (CAD)) . Technologiethemen konzentrieren sich darauf, Kinder mit den Verbindungen zwischen Lernen, Industrie und Leben zu inspirieren, wobei der Schwerpunkt eher auf dem Kontext als auf der isolierten Theorie liegt. Die Kunsteinrichtungen zeichnen sich durch ein Keramikstudio im Erdgeschoss (einschließlich 4 Töpferscheiben und Brennöfen) und einen Kunstraum im ersten Stock aus, der sich durch große Fenster und Tageslicht ausdehnt. Wir haben einige außergewöhnlich große Kunstinstallationen gesehen und der gesamte Raum hat ein aufregendes Sinngefühl.

Zu den Sporteinrichtungen der Kings 'School Al Barsha gehören ein ausgezeichneter Innenplatz, weitläufige Spielfelder sowie Netball-, Fußball- und Rugbyplätze im Freien. Der Wettbewerbspool wird derzeit fertiggestellt (Februar 2017). Der Tribünenbereich für Zuschauer ist doppelt ausgerichtet, wobei eine Seite den Pool und die andere die Außenplätze überblickt. Es gibt einen Cardio-Fitnessbereich mit 8 plus Laufbändern und anderen Trainings- und Cardio-Geräten sowie einen Balkonbereich mit Boxsäcken und Kraftgeräten. Der Gesamteindruck ist ein sehr umfassendes Sportangebot, das die besten Tier-1-Standards erfüllt und an einigen Stellen übertrifft. Wenn die Einrichtungen fertiggestellt sind, werden studentische Athleten aller Fachrichtungen außergewöhnlich gut bedient.

Bild zeigt ein kleines Kind, das sich amüsiert, während es in einem Test des Mutes, der Konzentration und der körperlichen Geschicklichkeit balanciert

Die Al Barsha-Bibliothek der Kings 'School wurde mit Pod-Räumen für Gruppen- und Einzelstudien innerhalb des Hauptkörpers gut gestaltet. Unserer Ansicht nach ist das Design der Bibliothek sehr ansprechend, da es viele definierte Lese- und Schreibtischbereiche gibt, die eine sehr hochwertige Angebotsbreite mit einem inspirierenden, einladenden Gefühl verbinden. Ein Gleichgewicht, das viele Schulen nur schwer erreichen können.

Kings 'hat eine spezielle, recht intime Kantine und einen Treffpunkt für Eltern in einer hellen und sonnigen Ecke eingerichtet. Bei unserem Besuch herrschte reges Treiben, was auf ein hohes Maß an Engagement für Familien hinweist. Wir glauben, dass mehr Schulen in diese Art von Link-Einrichtungen investieren sollten, um die Community-Links allgemeiner zu stärken.

Mit einer Fläche von 2 Millionen Quadratmetern ist das Gelände der Kings 'School Al Barsha riesig und bietet der Schule die Möglichkeit, ihre Einrichtungen in Zukunft weiter zu stärken, wenn die Schule ihre Kapazitäten erweitert und weiterentwickelt.

Sportarten umfassen Netball; Fußball; Rugby; Leichtathletik; Schwimmen; Diskus; Weitsprung; Dreifachsprung; Speer und Kugelstoßen; Kricket; Jungen- und Mädchenbasketball; und Rounders.

Zu den Aktivitäten des Extra / Co-Lehrplans [E / CCAs] gehören Netball; Theater; Tischtennis; Eishockey; "Fun Robotics" (kostenpflichtig); Fechten (kostenpflichtig); Quizclub; Rugby-Club; Mandarin & Chinesisch (kostenpflichtig); Geschwindigkeitsfitness (kostenpflichtig); Leichtathletik; Arabische Poesie; Debating Club; Wissenschafts-, Kunst- und Filmclub; Quran Club; Martial Arts Club; Arabisches Kunstjunges; Google Sketchup Design Club; Spanisch Klub; Arabisch für Anfänger; eine Einladung nur französischer Support / Catchup Club; und Besuchsrednerprogramm. Musik ist ein herausragendes Merkmal der Schule:

Alle Kinder werden beim Eintritt in die Schule in der Foundation Stage einem der vier Schulhäuser zugewiesen.

Der Gründungsdirektor von Kings war Bill Turner, der nach drei Jahren als Schulleiter der Mittel- und Oberstufe der (hervorragend bewerteten) GEMS World Academy in Dubai an die Schule kam, nachdem er vier Jahre lang an der Al Khor International School in Katar unterrichtet hatte. Herr Turner war maßgeblich an der Entwicklung des Kompetenzansatzes von RSA Opening Minds für den Unterricht von Fachwissen innerhalb der Schule beteiligt.

Rebecca Gray, Direktorin der Kings 'School Dubai Al Barsha, ist mit der Schule gewachsen und hat sich von ihrer ursprünglichen Ernennung zur Leiterin der Grundschule verabschiedet.

Sie tritt die Nachfolge von Alan Williamson an, der durch seine Führung als Chief Education Officer weiterhin inspiriert.

Frau Gray schloss 2002 ihr Studium der Psychologie ab und schloss ihr PGCE an der University of North London ab. Sie begann ihre Lehrkarriere im Londoner Stadtteil Tower Hamlets, wo sie ihren ersten Posten als Führungskraft erhielt, und übernahm weitere Führungsaufgaben in Peterborough. Umfassende schnelle Führung an britischen Schulen in Schulen folgte mit Spezialarbeit als Improvement Cluster Lead für den David Ross Education Trust, wo sie für sieben ihrer Grundschulen die Verbesserung der gesamten Schule leitete.

Frau Gray konzentriert sich weiterhin darauf, die Vision der Könige zu verwirklichen, um das „Beste in jedem Kind“ zu erreichen, und strukturiert die Schule nach Inklusivität und hohen Leistungen.

„Nehmen Sie nur ein Merkmal des Lebens bei Kings: Sport.

Sport ist hier bei Kings ein wichtiger Bestandteil des Alltags. Wir haben einige unglaubliche Einrichtungen, die das ganze Jahr über zugänglich sind.

Aber bei Kings gibt es etwas viel Wichtigeres als Einrichtungen, die uns von anderen Schulen unterscheiden.

Wir möchten natürlich, dass unsere Kinder auf dem von ihnen gewählten Gebiet die besten Ergebnisse erzielen.

Wir vermitteln unseren Schülern dies jedoch Es spielt keine Rolle, ob Sie nicht der schnellste Läufer, der höchste Springer oder der schnellste Schwimmer sindr. weil Jeder hat die Möglichkeit mitzumachen und über konkurrieren mit Kindern ihres eigenen Niveaus. Auf diese Weise Wir stärken das Selbstvertrauen und den Selbstvertrauen von jeder unserer Schüler.

Kings 'School Al Barsha ist eine Schule, die grundsätzlich an a glaubt Erziehung des ganzen Kindes - eine, die akademisch ist, aber auch Kinder mit dem ausstattet breitestes Spektrum an Geschenken, abgerundeten Charaktereigenschaften und Qualitäten ihre zu treffen vollstes Potenzial als junger Mann oder Frau.

Wir inspirieren unsere Kinder zum Vertrauen in die Selbstdarstellung - aber vor allem inspirieren wir alle unsere Kinder zum Glauben, dass sie in allem, was sie tun oder anstreben, dies tun sollten Unterschätze niemals die Kraft der Entschlossenheit."

Rebecca Gray, Schulleiterin, Kings 'School Al Barsha.

Das RSA Opening Minds-Programm ist eine Premiere in Dubai und strukturiert grundlegend den gesamten Lehrplan - und damit den Fokus des gesamten Kindes auf den Unterrichtsansatz der Kings 'School Al Barsha.

Opening Minds ist keine Alternative zum Unterrichten von Fachwissen, sondern eine Alternative liefern es und mildert den Druck (und die zunehmenden Impulse an britischen Schulen), sich nur auf das Unterrichten von Fachwissen zum Nachteil einer ganzheitlichen kindlichen Entwicklung zu konzentrieren.

Das RSA Opening Minds-Curriculum umfasst fünf Kategorien von Kompetenzen: Lernen, Staatsbürgerschaft, Beziehung zu Menschen, Umgang mit Situationen und Umgang mit Informationen. Der Ansatz konzentriert sich eher auf die Entwicklung des Verständnisses und des inspirierenden Handelns von Kindern als auf die grundlegende Weitergabe von Wissen und Fakten.

Da die Fachgrenzen viel weniger definiert sind als im traditionellen Lehrplanunterricht, ist die gesamte Schule mit viel stärkeren Verbindungen zwischen den Abteilungen strukturiert, sodass die Fächer dreidimensionalisiert und zusammengefügt werden.

Der RSA-Ansatz hängt von hochkarätigen Lehrern ab, behebt jedoch bei erfolgreicher Umsetzung eine grundlegende Schwäche des englischen nationalen Lehrplans gegenüber seinem internationalen Gegenstück zum Abitur. In vielerlei Hinsicht sollte der Ansatz ungeachtet der hervorragenden Einrichtungen von Kings als ein wesentliches Plus bei der Berechnung der Leistungen der Schule für ihre Kinder für potenzielle Eltern angesehen werden.

Sechste Form

Nach unserem Besuch stellen wir eine Reihe bedeutender Entwicklungen in der Entwicklung der Bereitstellung der sechsten Klasse an der Kings 'School Al Barsha fest, die wie oben beschrieben im September 2017 eröffnet wird. Die Schüler der Kings wurden zu verschiedenen Aspekten der sechsten Klasse konsultiert und gewählt eher eine Geschäftskleidung als eine Uniform zu tragen. Das Logo und die Farben wurden auch für die sechste Form angepasst, um das Gefühl für die Identität der sechsten Form weiterzuentwickeln. Die Einrichtungen selbst befinden sich im Hauptschulblock und nicht separat. Einige befinden sich in der Entwicklung eines speziellen Gemeinschaftsraums und eines Küchenbereichs der sechsten Klasse.

Akademisch absolvieren alle Schüler der sechsten Klasse nun die UK Extended Project Qualification (EPQ), die im Großen und Ganzen einem halben A-Level entspricht. Die Qualifikation erfordert unabhängige Forschung und Entwicklung, in der Regel in einem Studienbereich oder einer praktischen Anwendung, in die jedes Kind persönlich investiert und inspiriert wird. Wir mögen diese Qualifikation - sie sollte bei allen Kindern Anklang finden und als Brücke zwischen A-Level und Graduiertenstudium fungieren - und es den beruflich oder praktisch qualifizierten Studenten ermöglichen, diese Talente auf eine Weise zu entwickeln, die die rein akademische und prüfungsbasierte A-Level kann nicht. Das EPQ ist ein Element einer Reihe von Aktivitäten und Programmen, die darauf abzielen, innerhalb der kritischen Phase der sechsten Klasse umfassendere Fähigkeiten aufzubauen. Dazu gehören auch der Goldpreis des Herzogs von Edinburgh (DoE) und ein Schwerpunkt auf dem Aufbau von Kapazitäten in jungen Unternehmen durch Branchenverbindungen und Berufserfahrung.

Die Fächeroptionen der Kings 'School Al Barsha wurden auf 24 Fächer erweitert. Die Themenbreite ist eine Ausnahme und umfasst das Spektrum der Optionen Design und Technologie, Soziologie, Psychologie, Theater, Musik und Bildende Kunst. Wissenschaftsthemen sind ebenso gut vertreten. Zu diesem Zeitpunkt wird erwartet, dass die Klassengröße der sechsten Klasse auf etwa fünf Schüler begrenzt wird. In ihrem ersten Jahr wird die Schule voraussichtlich mit 40 bis 60 Kindern starten. Unser A Level Guide finden Sie hier hier. Unser Hub Sixth Form Guide finden Sie hier hier. Die außergewöhnliche Breite des A-Level-Angebots der Kings 'School Al Barsha gleicht bis zu einem gewissen Grad den offensichtlichen Mangel an BTEC-Alternativen aus, den wir uns in den kommenden Jahren wünschen würden. Wir sind der Ansicht, dass T-Levels und die Ausbildung im technischen Bereich in den kommenden Jahren wahrscheinlich von wesentlicher Bedeutung sein werden, und Kings 'fehlt ein Trick, um sich nicht über BTEC darauf vorzubereiten. Wir glauben auch, dass BTEC es den Schulen ermöglicht, die individuellen Bedürfnisse, Ambitionen und Fähigkeiten aller Kinder viel besser zu erfüllen.

Stipendien

Abschließend bieten die Kings 'Schools seit August 2016 ein spezielles Stipendienprogramm an.

Das Programm steht jetzt GSCE- und A-Level-Studenten offen, die hervorragende Leistungen in Wissenschaft, Sport oder Ausdruckskunst erbringen, und bietet eine Gebührenermäßigung von bis zu 50 Prozent. Die Preise stehen sowohl aktuellen Schülern der Kings 'School Al Barsha als auch externen Kandidaten offen. Bewerber müssen neben akademischen Leistungen in akademischen Fächern wie Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften und / oder in den Bereichen Sport, Musik oder Theater neben einem signifikanten CAT-Score (Cognitive Abilities Test) hervorragende Leistungen erbringen.

Potenzielle GCSE-Stipendiaten (Bewerbungen ab der 5. Klasse für die 6. bis 10. Klasse im Alter von 10 bis 16 Jahren) müssen einen hohen CAT-Wert aufweisen und / oder in einem bestimmten Fach hervorragende Leistungen mit Belegen nachweisen, z. B. positive Berichte ihres Fachleiters oder Trainer, gewonnene Auszeichnungen oder Teams, an denen teilgenommen hat, werden zusammen mit ihrer Bewerbung geteilt.

Das GCSE-Stipendium wird für einen Zeitraum von maximal sechs Jahren angeboten, wenn Sie in die sechste Klasse eintreten. Es können jedoch auch neue Studierende beantragt werden, die in spätere Jahre eintreten möchten. Diejenigen, die sich den Preis sichern, werden für eine Verlängerung des Preises in Betracht gezogen, um das A-Level-Studium in der sechsten Klasse abzudecken.

Die Al Barsha-Stipendien der Kings 'School sollen talentierten Kindern, deren Eltern sich die Gebühren sonst nicht leisten könnten, die Möglichkeit bieten, sich der Familie der Kings anzuschließen. Bewerbungen werden von Kindern eingereicht, die in einem oder mehreren Bereichen talentiert sind, darunter Naturwissenschaften, Mathematik, Kunst einschließlich Englisch - und Darstellende Kunst einschließlich Musik. Bewerbungen werden jedes Jahr im Februar eingereicht und Entscheidungen werden bis April getroffen. Weitere Informationen finden Sie unter: hier oder kontaktieren Sie 00971 (0) 4 256 6900.

Diese Bereitstellung von Stipendien, für die wir und unsere Schwesterseite, für die sich der Schulberater seit langem einsetzt, die bereits bahnbrechenden, wirklich herausragenden Investitionen in und die Bereitstellung von Tier-1-Bildung in Dubai weiter stärkt.

Wir empfehlen potenziellen Eltern, die Schule zum Zeitpunkt der Bewerbung und / oder des Schulbesuchs nach der Bereitstellung von Stipendien zu fragen.

Bottom line

Für die Gesamtansicht der Schule ist es noch zu früh. Die Kings 'School Al Barsha befindet sich noch im Prozess ihrer vollständigen Phaseneröffnung und, was für ein umfassendes Urteil wichtig ist, vor der kritischen Eröffnung der EBacc-Bestimmung nach 16 der sechsten Form. Was wir jedoch wissen, ist, dass das angebotene Fachangebot (mit 24 plus A-Levels) der besten Breite des Fachangebots einer Schule in den Emiraten entspricht. Wir sind besonders beeindruckt von der Einbeziehung der Psychologie, die unserer Forschung zufolge ein hoch geschätztes Brückenfach von Universitäten ist, die die Künste und Wissenschaften verbinden, sowie von einer Vielzahl wirklich interessanter A-Levels wie Fotografie, die selten angeboten werden. Die Kings 'School Al Barsha bietet auch die Extended Project Qualification (EPQ) an und alle Sprach-A-Levels werden individuell berücksichtigt.

Potenzielle Eltern können nicht automatisch von Kings 'Dubai ausstehender Rückstellung auf das sechste Jahr extrapolieren, dass dies auch für die Gesamtversorgung an der Kings' School Al Barsha gilt - obwohl wir der Meinung sind, dass alles auf dem richtigen Weg ist, eine Ansicht, die von bedeutenden Eltern, Lehrern und Schülern unterstützt wird Feedback zu unserer Schwesterseite whichschooladvisor.com.

Obwohl die Kings 'School Al Barsha eher durch Umstände als durch Design entsteht, absorbiert sie sehr starke Windschatten aus ihren Feedern, wobei die Schüler beim Beitritt in den Ansatz der Kings eintauchen.

Im Mai 2017 veröffentlichte die KHDA die Ergebnisse der ersten Inspektion der Schule, bei der Kings 'Al Barsha den Status „Gute Schule“ verliehen wurde. Dies ist die übliche Bewertungsnote für jede neue Schule bei ihrer ersten Inspektion. Potenziellen Eltern wird empfohlen, dies nicht als Hinweis darauf zu verstehen, dass die Schule nicht auf alle Zylinder schießt. Eine hervorragende Bewertung von KHDA ist sicherlich das Ziel dieser außergewöhnlichen Schule bei späteren Inspektionen.

Zu den herausragenden Merkmalen gehören:

  • Hervorragende persönliche Entwicklung von Kindern
  • Hervorragendes FS-Curriculum, das den bestmöglichen Rahmen für die spätere akademische Entwicklung und die Entwicklung des gesamten Kindes schafft
  • Enge und sehr unterstützende Beziehungen zwischen jedem Kind und der Lehrenden
  • Hervorragender Kinderschutz
  • Hervorragende Regierungsführung - mit sehr hohen finanziellen Investitionen in die Schule
  • Hervorragendes Engagement in der Gemeinschaft mit sehr positiven und engen Beziehungen zu den Eltern
  • Besonders unterstützende Beziehungen für Eltern mit Kindern, die mit sonderpädagogischen Bedürfnissen und Behinderungen (SEND) identifiziert wurden
  • Die Schule ist von höchster Qualität mit umfangreichen Spezialeinrichtungen - und die Einrichtungen werden nach Bedarf kontinuierlich verbessert und erweitert, um der ehrgeizigen Vision der Schule gerecht zu werden

In Verbindung mit einer hervorragenden Schulleitung, einer unerschütterlichen, aufrichtigen und leidenschaftlichen Unterstützung durch die Gründer der Schule, einem äußerst reichen, einzigartigen (und radikalen) RSA-gestützten Rahmen für das ganze Kind - und absolut herausragenden Einrichtungen - lässt das Bild auf eine Schule schließen, die gerade läuft zustellen.

Empfohlen.

Suchen Sie einen Platz für Ihr Kind und möchten Hilfe von unseren Schulberatern? Wenn ja, klicken Sie auf den unten stehenden Link, und wir leiten Ihre Informationsanfrage an die Schule oder Schulen des gleichen Typs weiter, von denen wir sicher sind, dass sie verfügbar sind. Dies ist ein kostenloser Service für unsere Leser von unserer Schwesterseite WhichSchoolAdvisor.

Schulinformationen anfordern

Details zu berücksichtigen
2018/19 Gesamtbewertung von ADEK / KHDA

Hervorragend

2017/18 Gesamtbewertung nach ADEC / KHDA

Sehr gut mit herausragenden Eigenschaften

2016/17 Gesamtbewertung nach ADEC / KHDA

Gut (Hinweis: Erste Inspektion)

2015/16 Gesamt-KHDA / ADEC-Rating

Schule startet

Art der Schule

Privat, gewinnorientiert

WSA Gute Schule

Im Rückblick 2016-17

Vollständige WSA-Überprüfung
Durchschnittliche Kosten pro Jahr

FS1: 50,200 (52,007)
FS2: 50,200 (52,007)
JAHR 1: 52,500 (54,390)
JAHR 2: 52,500 (54,390)
JAHR 3: 57,200 (59,259)
JAHR 4: 59,000 (61,124)
JAHR 5: 63,700 (65,993)
JAHR 6: 63,700 (65,993)
JAHR 7: 76,700 (79,461)
JAHR 8: 79,700 (82,569)
JAHR 9: 82,600 (85,574)
JAHR 10: 88,500 (91,686)
JAHR 11: 94,400 (97,798)
JAHR 12: 94,400 (100,300)
JAHR 13: 94,400 (100,300)
* () = Gebühren für 2018

Curriculum

RSA Opening Minds
Nationaler Lehrplan für England:
(I) GCSE
GCE A 'Level

Externe Prüfungsausschüsse

RSA
OfQual
Cambridge International
Pearson EDEXCEL

IB DipM Pass Rate

Anmerkungen:
(1) Bitte beziehen Sie sich auf die Kings 'School Nad Al Sheba, die den schrittweisen Start des International Baccalaureate Diploma plant. Dies wird derzeit von 2016 bis 17 mit Rückstellung nur für das 6. Jahr auf Eis gelegt.

IB DipM Durchschnittsnote

Anmerkungen:
(1) Bitte beziehen Sie sich auf die Kings 'School Nad Al Sheba, die den schrittweisen Start des International Baccalaureate Diploma plant. Dies wird derzeit von 2016-17 auf Eis gelegt. Dies wird derzeit von 2016 bis 17 mit Rückstellung nur für das 6. Jahr auf Eis gelegt.

Anzahl der angebotenen A-Levels

24
Hinweis:
(1) Phasenweise Eröffnung 2017-19

A Levels angeboten

Arabisch
Kunst und Design Bildende Kunst
Biologie
Geschäft
Chemie
Computerwissenschaften
Drama
Designtechnologie
Wirtschaft
Englisch Literatur
Französisch
Geografische Lage
Das Unternehmen
Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)
Weitere Mathematik
Islamische Studien
Mathematik
Musikk
Bewegungserziehung, Körpererziehung, Leibeserziehung
Music Technology
Fotografie
Psychologie
Soziologie
Spanisch
Anmerkungen:
(1) Weitere Sprachen nach Vereinbarung
(2) Erweiterte Projektqualifikation

A Stufe A * bis A.

Phasenweise Eröffnung 2017-19

A Stufe A * bis C.

Phasenweise Eröffnung 2017-19

IGCSE A * bis C.

Ergebnisse veröffentlicht 2016-17

IGCSE A * bis A.

Ergebnisse veröffentlicht 2016-17

Anzahl der angebotenen I / GCSEs

20 + / Äquivalent
(Alle Kinder haben 10 GCE O 'Levels für das English Baccalaureate [EBacc]). Das English Baccalaureate (EBacc) ist ein Leistungsmaß für Schulen, das vergeben wird, wenn Schüler eine Note C oder höher auf GCSE-Ebene in einem Kern von fünf akademischen Fächern erhalten - Englisch, Mathematik, Geschichte oder Geographie, Naturwissenschaften und eine Sprache. Es ist keine Qualifikation für sich.

I / GCSEs angeboten

Englische Sprache & Englische Literatur (Doppelpreis) [Core]
Mathematik (Doppelpreis) [Core]
Wissenschaft & zusätzliche Wissenschaft (Doppelpreis) [Core]
Arabisch [Sprachoption 1]
Französisch [Sprachoption 2]
Spanisch [Sprachoption 3]
Informatik [Geisteswissenschaften / Wissenschaft Option 1]
Geschichte [Geisteswissenschaften / Wissenschaft Option 2]
Geographie [Geisteswissenschaften / Naturwissenschaften Option 3]
Triple Science (weitere zusätzliche Wissenschaft) [Geisteswissenschaften / Wissenschaft Option 4]
Physik (in Science plus Additional Science (s) enthalten)
Chemie (in Science plus Additional Science (s) enthalten)
Biologie (enthalten in Wissenschaft plus zusätzliche Wissenschaft (en))
Kunst - 3D-Keramik [Kreative / Ästhetische Option 1a]
Kunst - 3D-Skulptur [Kreative / Ästhetische Option 1b]
Kunst - 2D Malen & Zeichnen [Kreative / Ästhetische Option 1c]
Drama [Kreative / Ästhetische Option 2]
Designtechnologie - Produktdesign [Kreative / Ästhetische Option 3]
PE [Kreative / Ästhetische Option 4]
Deutsch
Mandarin (Wird zur Einführung in 2017-18 geprüft)
Russisch (Wird zur Einführung in 2017-18 geprüft)

Selektiv

Ja
Anmerkungen:
(1) Alle Bewerber absolvieren einen Cognitive Ability Test (CAT) [3. bis 9. Jahr] und erstellen ein Stück kreatives Schreiben. Die Schüler benötigen ungefähr zwei Stunden, um die Bewertung abzuschließen. Für ausländische Bewerber kann dies an ihrer derzeitigen Schule arrangiert werden.
(2) CATs umfassen Multiple-Choice-Fragen zum verbalen, nonverbalen, quantitativen und räumlichen Denken in einer Reihe von kleinen zeitgesteuerten Tests.
(3) Das kreative Schreiben basiert auf einer Auswahl von Themen, die am Tag [Jahre 1+] bereitgestellt werden.
(4) Um sich für ein Angebot an der Kings 'School Al Barsha zu qualifizieren, müssen die Bewerber ein gutes akademisches Potenzial nachweisen, wobei der CAT-Wert über dem ihrem Alter angemessenen Schwellenwert liegt.
(5) Kings 'begrüßt Bewerbungen von Kindern mit Legasthenie. Die Bewerbungen sollten den neuesten Bericht des Pädagogischen Psychologen und den IEP enthalten.
(6) Kings 'akzeptiert Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf [SEN] und bietet bei Bedarf Unterstützung für Schattenlehrer, obwohl die Anzahl der Plätze begrenzt ist
(7) Obwohl Kings 'KEINE EAL- oder TEFL-Unterstützung für Schüler anbietet, bei denen Englisch nicht ihre Muttersprache ist, akzeptiert es Kinder mit Englisch als Zweitsprache [EAL], sofern andere Testergebnisse (CATIV) zeigen, dass das Kind akademisch ist fähig
(8) Die FS-Auswahl umfasst spielbasierte Beobachtungsbewertungen, in denen Kommunikation, Interaktion und die Fähigkeit, Anweisungen zu befolgen, bewertet werden

Warteliste

Nein

Wert hinzugefügt

Nicht veröffentlicht

Anzahl der Schüler

Kapazität: 1700 - 1800
Anmerkungen:
(1) Aktuelle Aufnahme bei schrittweisem Start: 800+
(2) Sekundarstufe derzeit ca. 600 Studierende (Kapazität 800) [Februar 2017]
(3) Jahr 7, ca. 130 - 150 Schüler [Februar 2017]
(4) Jahr 11, ca. 40 Schüler [Februar 2017]
(5) Gesamtrolle Mai 2017: 1367 (nur bis Jahr 11)

Verhältnis von Lehrer zu Schüler

1:10
Anmerkungen:
(1) Maximal 20 Studenten in FS1
(2) Maximal 24 Studenten in anderen Phasen, einschließlich GCSE / IGCSE
(3) Maximal 12 Schüler für das Abitur

Größte Staatsangehörigkeitslehrer

Briten

Lehrerfluktuation

22%

Jahr eröffnet

2014

Adresse

Al Barsha 3, Dubai

Schülerzusammensetzung

Briten (größte Nationalität): 40%
Nationalitäten insgesamt: 64+
Emirati: 45
Sonderpädagogische Bedürfnisse: 60

Geschlecht

Gemischt, koedukativ

Schulkantine

Ja

Eigentümer

Kings 'Holdings
(Eine Partnerschaft zwischen ANC Holdings LLC und Flag Holding LLC)
Tayeb Al Baker, Vorsitzender von ANC Holdings LLC; Faris Al Baker, stellvertretender Vorsitzender von ANC Holdings LLC; Ahmed Ali Al Sarkal, geschäftsführender Gesellschafter, Flag Holding

Zulassungs-Telefon

+971 (0) 4 356 6900

Web-Adresse
Erreichung Nur SEM

93.3%

Erreichung Pri SEM

60%

Erreichungssek SEM

60%

Erreichung nach 16 SEM

Eröffnung September 2017

Fortschritt Nur SEM

93.3%

Fortschritt Pri SEM

60%

Progress Sec SEM

60%

Fortschritt nach 16 SEM

Eröffnung September 2017

Arabische Muttersprachler-Primärergebnisse (Muttersprachler)

40%

Arabische Sekundärergebnisse (Muttersprache)

30%

Arabische Primärergebnisse (Add.)

50%

Arabische Sekundärergebnisse (Add.)

40%

Islamische St. Primärergebnisse

40%

Islamische St. Sekundäre Ergebnisse

40%

Management

60%

Community

100%

Anlagen

100%

Qualität des Unterrichts

66.6%

Persönliche Verantwortung des Schülers

100%

Qualität des Lehrplans

73.3%

Schulverwaltung

100%

SEN-Bereitstellung

73.3%

Stärken

• Emirates erster strukturierter Lehrplan für RSA Opening Minds
• Stipendien
• Hervorragende Breite und Qualität der Einrichtungen
• Die Schulleitung ist der Schule zutiefst verpflichtet
• Engagierte Eigentümer
• Fokussierte Schulbildung für akademische Kinder
• Die Prämiengebühren sind in ihrer Verteilung über die Phasen niedriger als die der Tier 1 der Wettbewerber, die einen erheblichen Wert bieten
• Unterstützung bei Legasthenie

Schwächen

• Inhärente Kinderkrankheiten einer neuen Schule in Startphasen
• Strenge Richtlinien für die akademische Einreise werden einige Kinder und Eltern enttäuschen
• Sehr begrenztes Angebot an sonderpädagogischen Bedürfnissen (obwohl die Schule diesbezüglich sehr transparent ist)

Bewertung
Unsere Wertung
User-Urteil
Hier bewerten
Academic
A+
B
Wert
A-
B
ExtraCurricula
A+
B
Sprachen
B+
B
Sport
A
B
Kunst & Drama
A
B+
Studium
A-
B
Kommunikation
A+
B-
Wärme
A+
B
Differenzierung
B+
B+
SENDEN Bestimmung
B+
B-
Scl Community
A+
B+
Scl Einrichtungen
A+
B+
Jobs

• Kings 'verfügt über alle möglichen Grundlagen, um ein Maßstab für herausragende Tier-1-Prämien für das gesamte Schulangebot zu sein, wenn es 2018-20 seine vollständigen EBacc-Programme startet

A-
Unsere Wertung
B
User-Urteil
Sie haben dies bewertet
Ist diese Schule auf Ihrer Shortlist?
Ganz oben auf der Shortlist
38%
In meinen Top 5
25%
Die engere Wahl
16%
Eine Möglichkeit
9%
Passieren
5%
Auf keinen Fall
9%
Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden
  • Mo Bravo
    September 28, 2016 bei 1: 31 Uhr
    Stärken

    Volle Schuljahre von FS1 bis Abitur

    Schwächen

    Extrem kleiner Parkplatz für die Anzahl der Kinder im Schuljahr 2016-2017, was zu Gefahrenstaus und Verkehrsbewegungen führt.
    Schlechte Kommunikation
    Mangel an Stabilität mit dem Management-Team. 3 Primärköpfe und ein amtierender Primärkopf in den letzten zwei Jahren
    zweiter Schulleiter in zwei Jahren
    Keine elternfreundliche Schule

    Kings 'hat mit seiner ersten Schule eine großartige Marke in den VAE. Allerdings hat Kings 'Al Barsha bisher die Werte und die Qualität nicht erfüllt.

    Schulabbruch und -abholung sind in Dubai immer umstrittene Punkte, und keine Schule kann dies aufgrund der Straßen draußen perfektionieren. Mit viel Land / Sand hat Kings 'Al Barsha jedoch mehr Möglichkeiten als die meisten anderen, einen reibungslosen Ein- und Parkplatz zu gewährleisten. Leider können sie den Parkplatz und die Schulstraßen einfach nicht zum Laufen bringen, egal wie oft sie es sich ansehen. Sie haben Wände mehrfach gehackt und in Ein- und Ausgänge verwandelt, was die Verzweiflung zeigt. Mit einer Schule, die für mehr als 1800 Schüler gebaut wurde, könnte man sich vorstellen, dass sie sich über Parkplätze für Eltern und Busse sowie das Personal beraten haben. Leider kann der Parkplatz mit knapp 800 Schülern nicht mit den Zahlen umgehen, so dass es wahrscheinlich nur noch schlimmer wird.

    Es gibt jetzt eine Busverbindung, aber die Gebühren dafür sind lächerlich.

    Im Personalbereich gab es einige Änderungen, die die Frage der Unzufriedenheit aufwerfen würden. In den ersten zwei Betriebsjahren hatte die Grundschule drei verschiedene Leiter und einen amtierenden Leiter. Die Sekundarschule ist auf dem zweiten Kopf. Viele der Lehrkräfte haben sich verändert. Obwohl dies zu erwarten ist, vielleicht nicht so große Prozentsätze. Seit der Eröffnung vor nur zwei Jahren haben mehr als 3% der Lehrkräfte die Schule verlassen.

    Das elterliche Engagement ist sicherlich etwas, worüber die Führung häufig als wichtig spricht, aber dies ist oft nur, um zu beeindrucken. Es mangelt an kohärenter Kommunikation und Beziehung zwischen Mitarbeitern und Eltern. Die sogenannte Elterngruppe ist zweimal gescheitert und wurde aufgelöst.

    Die Einrichtungen sind gut, obwohl die Eröffnung von Sportplätzen und Schwimmbädern lange gedauert hat. Die Schule hat jetzt fast alles an Ort und Stelle. Eine Sportfläche hat nicht länger als drei Monate gedauert, aber eine neue Fläche wird abgelegt. Die Wissenschaftslabors sind fantastisch und das Blackbox-Theater ist großartig. Das Auditorium sollte bald geöffnet sein.

    ECAs sind reichlich bezahlt, sowohl bezahlt als auch nicht bezahlt. Die Plätze sind begrenzt und beliebte gehen schnell.

    Die Verwaltung ist derzeit jedoch eine große Schwäche der Schule. Sie kommen einfach nicht zurecht und scheinen nicht die richtigen Leute in diesen Rollen zu haben. Die Anzahl der gemachten Fehler liegt im zweistelligen Prozentbereich und sollte nicht auftreten, wenn sie mit einer Marke in Verbindung gebracht werden, die einen so „herausragenden“ Rekord aufweist. Anwesenheitslisten sind mangelhaft. Egal, ob Sie die Schule anrufen, hereinkommen und der Rezeption, der Krankenschwester und dem Lehrer eine Nachricht hinterlassen, dass ein Kind krank ist, es ist genauso wahrscheinlich, dass sie ohne gültigen Grund registriert sind oder abwesend sind.

    Kommunikation - eine weitere Schwäche. In dem Bestreben, sicherzustellen, dass es keine menschliche Interaktion und keinen menschlichen Kontakt gibt, haben sie sich um den Einsatz von Technologie bemüht. Dies begann mit Nachrichten, dass sie nur den Schulkommunikator und nicht E-Mails verwenden würden, sondern anschließend E-Mails und den Schulkommunikator. Anschließend haben sie zahlreiche Portale für verschiedene Zwecke erstellt, von Hausaufgaben über Schulfotos bis hin zur ECA-Anmeldung, Eltern / Lehrer Meetings etc. Letztes Jahr mussten Sie sich 4 - 5 Websites und die Logins merken, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

    Der Vertrag - der neue KHDA-Vertrag wurde nicht an alle Eltern gesendet, wie von der Schule vorgeschlagen, und dann haben die Folgemaßnahmen und die Androhung einer Suspendierung offensichtlich viele Eltern verärgert. Die KHDA gibt eindeutig an, nicht zu unterschreiben, wenn Sie nicht glücklich sind. Wenn Sie sich jedoch an die Schule wenden, um darüber zu diskutieren, behaupten sie, dass sie überhaupt nicht geändert werden kann, und dies ist ein KHDA-Mandat. Es soll eine Liste aller Kosten für das Jahr geben, aber diese Schule lässt sie leer und kann Ihnen keinen Grund geben, warum sie leer ist.

    Kings 'Al Barsha ist eine große Marke mit viel Erwartung und viel Versprechen. Abgesehen von den Kinderkrankheiten einer neuen Schule hatte sie bisher Schwierigkeiten, die versprochene Qualität zu bewältigen und zu liefern. Schlechte Kommunikation und die Bereitschaft, mit den Eltern zusammenzuarbeiten, sind die Ursache vieler dieser Probleme.

  • November 22, 2016 bei 10: 04 Uhr

    Lieber Mo Bravo / Elternteil,

    Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Kings 'School Al Barsha zu überprüfen. Wir freuen uns sehr über Ihr detailliertes Feedback.

    Kings 'bietet allen Schülern unserer drei Schulen die gleiche auf starken Werten basierende Ausbildung. Während die Kings 'School Al Barsha eine relativ junge Schule ist, teilen wir dieselben Ambitionen und folgen denselben Leitprinzipien wie unsere herausragende Gründungsschule Kings' Dubai.

    Wie Sie wissen, ist die Kings 'School Al Barsha eine Durchgangsschule, die das englische nationale Curriculum und strukturierte Angebote durch GCSE und A'-Level anbietet. Unsere Schulrolle ist bereits über 1400+ (in den meisten Jahren voll mit bedeutenden Wartelisten). Der Fokus liegt weiterhin auf kontinuierlichen Verbesserungen in allen Bereichen unserer Schule. Wir sind herzlich willkommen und freuen uns immer über konstruktives Feedback von unseren Eltern und Mitarbeitern, um uns auf unserem Weg zu Spitzenleistungen zu begleiten.

    Um Ihre spezifischen Punkte anzusprechen, haben wir erhebliche Fortschritte erzielt und unsere Parkmöglichkeiten an der Schule weiter verbessert. Die bisherigen Rückmeldungen der Eltern zu den jüngsten Verbesserungen an Ein- und Ausfahrten sowie am Parkplatz waren überwiegend positiv. Wie Sie wissen, bleibt die Straßeninfrastruktur in der Umgebung eine Herausforderung, die wir nicht direkt kontrollieren können. Wir setzen uns jedoch weiterhin mit den zuständigen Behörden in Verbindung, um den Wandel zu beschleunigen. Die positive Reaktion der Eltern zeigt jedoch, dass Kings 'Wille immer strategische und kreative Lösungen für solche Herausforderungen findet.

    Wie Sie bemerkt haben, bietet die Kings 'School Al Barsha unseren Schülern jetzt Busverbindungen über den größten Schulbusanbieter in Dubai an. Wie alle anderen Schulen in Dubai legt KIngs 'jedoch keine Gebühren für den Busverkehr fest. Die Busgebühren werden vom Schulbusanbieter selbstständig festgelegt und umgesetzt.

    Wir sind stolz darauf, in unseren drei Schulen in Dubai erfolgreich die besten Mitarbeiter aus Großbritannien eingestellt zu haben. Zu keinem Zeitpunkt hat Kings 60% seiner Mitarbeiter verloren. Tatsächlich ist es ziemlich ungewöhnlich, dass Kings 'in einer vorübergehenden Stadt wie Dubai stolz darauf ist, unsere besten Lehrer behalten zu haben. Unsere allgemeinen Benchmarks für die Mitarbeiterbindung sind auch hoch und günstig gegenüber anderen Premium-Schulen in Dubai. Wir wissen, dass Kings 'Anfang dieses Jahres einige bedeutende Veränderungen in unserer Führungsebene erlebt hat, die alle durch individuelle Umstände unter dem Einfluss von Kings bestimmt wurden. Die strategische Ernennung von Alan Williamson zum Schulleiter an der Kings 'School Al Barsha hat dazu beigetragen, die Stabilität unserer Teams sowohl in Bezug auf die Beibehaltung der Führung als auch in Bezug auf die Entwicklung zu stärken. Dies ist zusammen mit anderen leitenden Angestellten wie Rebecca Gray, Primary Headteacher, und der Beibehaltung unseres ehemaligen CEO Kevin Stedman in beratender Funktion. Unser erfahrenes Team setzt sich ausnahmslos für langfristige Verbesserungen an der Kings 'School Al Barsha ein, um die Zufriedenheit der Eltern zu steigern.

    Wir bedanken uns für Ihre Anerkennung unserer fantastischen Einrichtungen. Nach Abschluss unserer Sportbestimmungen können Sie sehen, dass unsere erstklassigen Einrichtungen genutzt werden, um hochkarätige Turniere aus der ganzen Region auszurichten. Dies ist ein Beweis für das Kaliber nicht nur unserer Einrichtungen, sondern auch unserer Programme und Mitarbeiter. Wir werden weiterhin an Stärke gewinnen, indem wir diese hervorragenden Einrichtungen nutzen, auf die Kinder jeden Alters zugreifen können, die unsere Schulen besuchen.

    Wir bei Kings verstehen, dass es wie bei jeder anderen Schule immer Herausforderungen geben wird, die Bedürfnisse aller Eltern zu erfüllen. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, verfolgen wir einen offenen, transparenten Ansatz für die Kommunikation der Eltern mit sehr starken Verbindungen. Tatsächlich hat die Kings 'School Al Barsha kürzlich ihr zweites Jahr mit einem äußerst erfolgreichen Klassenverbindungssystem abgeschlossen. Unsere Eltern nutzen dieses System aktiv und insgesamt teilen unsere Mitarbeiter eine gute Beziehung zu unseren Eltern. Wir glauben daran, unseren Eltern direkten Zugang zur Führung zu gewähren, um mehr Möglichkeiten für die persönliche Kommunikation zu ermöglichen. Das Feedback, das wir für all diese interaktiven Möglichkeiten zur Einbeziehung von Eltern und Mitarbeitern erhalten, ist äußerst positiv und ermutigend. Unsere Eltern haben uns gesagt, dass sie die Schritte schätzen, die wir unternommen haben, um eine verbesserte Kommunikation per E-Mail zu ermöglichen, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Wir werden weiterhin zuhören und andere Wege erkunden, um den wechselseitigen Kommunikationsfluss zu verbessern.

    Die Schule erweitert derzeit ihr Verwaltungspersonal in allen drei Phasen - Stiftung, Grundschule und Sekundarstufe -, um ein besseres Engagement der Eltern und Mitarbeiter zu ermöglichen.

    Wie alle anderen Schulen in Dubai folgt Kings 'den von KHDA festgelegten Mandaten und Richtlinien. Unsere Kontrolle in solchen Angelegenheiten im Zusammenhang mit KHDA-Richtlinien und Verträgen ist sehr eingeschränkt.

    Die Kings 'School Al Barsha ist noch eine relativ neue Schule und wir sind auf dem besten Weg, die Kinderkrankheiten zu überwinden, die mit allen neuen Schulen verbunden sind. Wir sind weiterhin bestrebt, unseren wunderbaren Familien, die uns täglich ihre Kinder anvertrauen, den höchsten Bildungsstandard zu bieten. Wir haben eine solide Schulleitung, die sich darauf konzentriert, auf allen Ebenen positive Veränderungen herbeizuführen, echte und leidenschaftliche Unterstützung durch die Gründer der Schule, einen äußerst reichen und einzigartigen kindgerechten Lernansatz. Dies in Kombination mit hervorragenden Einrichtungen und einer engagierten Elterngemeinschaft lässt auf eine Schule schließen, die liefern wird.

  • Gail Andison
    Januar 23, 2019 bei 8: 24 Uhr

    Warum wird ein Kommentar aus dem Jahr 2016 immer noch auf der Website veröffentlicht? Es ist jetzt 2019! Enttäuschend. Die Einstufung der Kings 'School Al Barsha Inspection war das beste Inspektionsergebnis in Dubai für neue Schulen. Es hat erheblich erweiterte Parkplätze; Jetzt der umfangreichste Parkplatz einer Schule in Dubai. Kings 'haben wohl eine der besten Mitarbeiterbindungsraten in Dubai, wenn wir DSIB-Berichte analysieren, die nur mit den "gemeinnützigen Schulen" konkurrieren. Bitte aktualisieren Sie Ihre Website regelmäßig. Der aktualisierte Bericht ist eine Verbesserung.

Hinterlasse einen Kommentar