Alle durch
Jetzt lesen
Sunrise English Private School, Shabiya, Mussafah
0
Rezension

Sunrise English Private School, Shabiya, Mussafah

by 12. Juni 2016

Die Sunrise Private English School hat viele Schwierigkeiten, ihr Angebot zu verstehen. In Bezug auf die außergewöhnlich erschwingliche Gebührenstruktur der Schule steht außer Frage, dass sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis darstellt. Zum Teil wird es von der Schulaufsichtsbehörde von Abu Dhabi zum Teil aufgrund seines Gebührenkontexts und zum Teil aufgrund seines Engagements als High-Performing Band A 3 School eingestuft.

Machen Sie keinen Fehler, eine A3-Bewertung ist eine echte Leistung. Besonders beeindruckend ist auch, dass die Schule 2014 eine gleichwertige C6-Bewertung „Unbefriedigend“ erhalten hat, die darauf hinweist, dass eine Schule ihre Kinder sehr stark gescheitert hat.

Ungeachtet der neu gesicherten Schulnote „Gut“ ist das Bild jedoch nicht eindeutig.

Zunächst heißt es in der Schule: „Das Hauptziel“ ist: „Den Geist des Lernens am Leben zu erhalten, indem die gesamte Persönlichkeit der Schüler in perfekter Disziplin geformt wird.“ Wir konnten nicht entschlüsseln, was dies bedeutet. Was ist „perfekte Disziplin“?

Die Realität ist, dass dies keine Schule ist, in der Kinder gewaltsam geformt werden sollen überhaupt - Im besten Fall versucht es tatsächlich, das Gegenteil zu tun, um Kindern zu helfen, ihre eigene Reise, ihr eigenes Potenzial zu finden - und ihnen zu ermöglichen, sich als Individuen mit ihren eigenen Gaben zu entwickeln.

Es gibt einfach ein Problem mit der Fähigkeit der Schule, potenziellen Eltern genau zu vermitteln, wofür sie steht und wie sie unterrichtet. Die Website, die ein wirklicher Schwerpunkt der Kommunikation einer Schule sein sollte, ist völlig unzureichend, da Links nirgendwohin führen, tatsächlich nicht beworbene Newsletter vorhanden sind, äußerst verwirrte Nachrichten und Informationen sowie Informationslücken, einschließlich des völligen Fehlens jeglicher Anleitung zu Einrichtungen , Zulassungen, SEN oder Fakultät. Einige, wenn auch nicht alle Sprachen, die zur Beschreibung der Schule verwendet werden, sind einfach archaisch und bedeutungslos.

Die Schule versucht jedoch eindeutig, ihr Haus in Ordnung zu bringen. Die Schule hat ein viel kohärenteres Zielbewusstsein entwickelt, das darauf abzielt,… „Förderung der Exzellenz bei der Bildung junger Menschen durch Zusammenarbeit, fundierte Entscheidungsfindung und kontinuierliche Verbesserung. Unsere Lernenden werden gut vorbereitete und verantwortungsbewusste Bürger sein, um die weiteren globalen Herausforderungen zu meistern. “

Dies wirft immer noch mehr Fragen auf als es beantwortet, aber es macht zumindest eine Art Sinn. Die Wahrheit ist jedoch, dass eine Schule, die Englisch unterrichtet, mit Englisch im Impressum einfach nicht gut genug ist.

 

Wenn dies hart erscheint, müssen wir unsere Sichtweise mit dem Gebührenkontext in Einklang bringen - und versuchen, ein klareres Bild davon zu ziehen, wie und warum die Sunrise English Private School (SEPS) ihre sehr glaubwürdige Bewertung von ADEC erreicht hat - die Die Aufsichtsbehörde der Abu Dhabi School stellt notorisch strenge Anforderungen und vergibt nicht ohne Weiteres den Status einer „leistungsstarken“ Schule.

Erstens Gebühren. Dies ist eine von nur zwei „guten“ ADEC-Schulen im Emirat, die zwischen 7,200 AED in der FS-Phase und 10,700 AED in der 12. Klasse in Bezug auf das ADEC-Rating und die Gebühren eine Abschlussjahreskosten von unter 11,000 AED verursachen. Um dies in einen Zusammenhang zu bringen, reichen die Standardgebühren für eine ADEC „Good School“ in allen Lehrplänen zwischen 20,000 AED in FS-Phasen und etwa 55,000 AED in der Klasse 12/13, mindestens um die Verdoppelung der Sunrise-Gebühren. Allein in dieser Hinsicht ist das Wertversprechen hoch, obwohl dies eine indische CBSE-Schule ist und die Gebühren in diesem Sektor die niedrigsten im Lehrplan sind, hauptsächlich aufgrund der viel geringeren Gehaltskosten des indischen Lehrpersonals. Es ist auch klar (siehe unten), dass die Eltern nicht für Einrichtungen oder Bereicherung bezahlen.

In Bezug auf das Angebot sollten angehende Eltern nicht darauf schließen, dass es sich in Bezug auf Infrastruktur und Einrichtungen um eine leistungsstarke Schule handelt, nur weil es sich um eine „gute Schule“ von ADEC handelt. Ist es nicht. Es ist nicht sehr schlecht ausgestattet - und die jüngsten Investitionen, insbesondere in Science Labs, haben die Bereitstellung auf dem Markt verändert -, aber dies ist weder eine Schnickschnackschule noch eine gut ausgestattete.

Erwarten Sie beispielsweise kein Schwimmbad oder Spielfelder. Das nächste Schwimmbad ist über die Freundlichkeit der (relativ) nahe gelegenen Bright Riders-Schule in Mohammed Bin Zayed City verfügbar.

Der nächste Schüler, der zu einem Spielfeld kommt, ist ein ausgerolltes Stück Kunstrasen, das für einen provisorischen Cricketplatz verwendet wird.

Sie möchten nicht, dass Ihr Kind auf die Weiten von hartem, farblosem Beton fällt, die die Versorgung von außen definieren. Erwarten Sie nicht einmal farbige Sonnensegel, die dem allgemeinen Gefühl, auf einem Parkplatz zu sein, zumindest etwas Lebendigkeit verleihen würden, auch wenn einige weiße Markierungen auf Oberflächen eingraviert sind, um auf Spiel- / Sportbereiche hinzuweisen.

Die Bereitstellung von Technologie ist bestenfalls grundlegend - und überhaupt nicht in den Lehrplan integriert. Erwarten Sie keine iPad-Bereitstellung oder gar eine BSOD-Strategie - die Schule liegt technologisch deutlich hinter dem Branchendurchschnitt und nicht auf einem akzeptablen Niveau. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Schule weiterhin in Laptops investiert und es einige Fortschritte bei der Erreichung der IT gibt - aber Tools zu haben ist nicht dasselbe wie sie effektiv zu nutzen oder zu wissen, wie man sie effektiv einsetzt.

Positiv ist zu vermerken, dass Gebäude und Klassenzimmer selbst gut gepflegt sind und einige Design-Akzente setzen, die etwas mehr Atmosphäre verleihen als die grundlegendsten charakterlosen Kisten, die für den gesamten Wertbereich maßgeblich sind. Es gibt auch einen beträchtlichen Stolz auf die Arbeit von Kindern - mit Displays und Farben an jeder Ecke. Die Schule ist auch angesichts ihrer Rolle groß - das ist Eine überfüllte Schule, in der Kinder einfach aufgenommen werden, um das Einkommen zu steigern, unabhängig von den Auswirkungen auf die Menschenmenge. Das Gegenteil trifft zu. Zum größten Teil geht es um Raum - und bei einem Verhältnis von Lehrern zu Schülern von 1:16 gibt es keine Kompromisse bei den Investitionen in die Fakultät. Auch das Lehrpersonal ist qualifiziert und vor allem engagiert. Wenn es Schwächen gibt, die sich im Allgemeinen in der mittleren Phase befinden, werden die Auswirkungen durch die berufliche Entwicklung verursacht, die mehr Zeit benötigt, um Investitionen zu tätigen.

Der überragende Sinn ist, dass eine Schule das Beste aus den sehr begrenzten Ressourcen macht, über die sie verfügt. Ein Beispiel für eine gute Schultransparenz, bei dem Sunrise beispielsweise die Verfügbarkeit von Büchern nach Fächern und Phasen offen veröffentlicht, ist lediglich die unzureichende, sehr unterschiedliche Bereitstellung grundlegender Lehrbücher zwischen Fächern und Phasen. Es ist schwer vorstellbar, wie eine Schule dieser Größe beispielsweise mit nur 13 französischen Lehrbüchern der Seniorenbibliothek im zehnten Jahr zurechtkommt. Während Kernthemen zunehmend investiert werden, leiden bereicherte Bereiche wie Musik immer noch darunter. Auch Sportanlagen sind in ihrer Qualität, Reichweite und Wirkung inakzeptabel und versagende Kinder.

Die Schule ist auch in anderen Bereichen verwirrend. ADEC beispielsweise lobt die Bereitstellung von sonderpädagogischem Förderbedarf als Highlight der Schule und bezeichnet die Unterstützung als „besonders gut“. In einer Schule mit 2810 Schülern wurden jedoch nur unplausibel 15 Kinder mit SEN identifiziert (mindestens 8 Schüler im Jahr 2014) - dies stellt die Inklusivität der Schule und / oder ihre Fähigkeit, den Bedarf zu ermitteln, in Frage. beide werfen erhebliche Bedenken auf.

Potenzielle Eltern können jedoch zu schätzen wissen, dass dies keine neue Schule ist, die zu diesem Zweck gebaut wurde und von einer großen Bildungsgruppe betrieben wird. Tatsächlich begann Sunrise als kleine Villenschule, die 1988 gegründet wurde und sich von winzigen Wurzeln zu einer nach großen Maßstäben heutigen großen Schule entwickelt hat. Dies wurde durch den Umzug von Al Dhafrah in sein derzeitiges Zuhause ermöglicht. Erwartungen müssen angepasst werden. Dies ist eine Schule, die kämpfen musste, um das Programm zur Schließung von Villen zu überleben, bei dem (korrekt) die Schließung vieler Schulen im großen Stil einfach nicht zweckmäßig war.

In diesem Zusammenhang muss die gute Schulbewertung unseres Erachtens kontextualisiert und verstanden werden. Dies ist eine Schule, die auf alle Zylinder schießt, um das Beste aus dem herauszuholen, was sie hat. Im Jahr 2014 waren die Leistungen und Fortschritte der Schüler in allen Kernfächern außer Englisch, Islamunterricht und Sozialkunde unbefriedigend - und selbst hier erhielt Sunrise gerade eine kaum zufriedenstellende Bewertung. In nur zwei Jahren hat die Schule nun eine Streuung guter Bewertungen in Naturwissenschaften, Englisch und Mathematik über die Bereitstellungsphasen hinweg erreicht, und die niedrigste Bewertung, die sie erhält, ist jetzt akzeptabel. Dies ist eine grundlegende, ernsthafte Veränderung in der Versorgung - das Engagement für Verbesserungen ist offensichtlich und beeindruckend. Bereits 2014 hatte die Schule begonnen, in die berufliche Entwicklung zu investieren, um ihr Lehrpersonal auszubilden. Sie investiert weiterhin in die externen Ressourcen, um Kapazitäten aufzubauen. Der Schulleiter, Dr. Thakur Mulchandani, weiß seit drei Jahren auf dem Posten, weiß, was er zu tun hat, und unternimmt innerhalb der Grenzen, mit denen er konfrontiert ist, aktiv alles, um zu liefern. Sein Einfluss auf die Schule war greifbar und inspirierend.

„Ich glaube, jedes Kind hat das Potenzial, der Welt etwas Einzigartiges und Besonderes zu bringen. Ich werde Kindern helfen, ihr Potenzial auszuschöpfen, indem ich an sie als fähige Individuen glaube. Ich werde Kindern helfen, herauszufinden, wer sie sind, damit sie es können ihre eigenen Meinungen äußern und ihre eigenen Ideen fördern. Ich habe eine Vision von einer Welt, in der die Menschen lernen, die Unterschiede zwischen uns zu respektieren, zu akzeptieren und anzunehmen. “ Dr. Thakur Mulchandani, Schulleiter, Sunrise English Private School

Schulen, die sich verbessern wollen - und die Fähigkeit zur Verbesserung aufbauen - verdienen beträchtliche Anerkennung. Neuinvestitionen in Fachräume für Wissenschaft, laufende Investitionen in elektronische Whiteboards und Technologie, Investitionen in Lehrer und deren berufliche Entwicklung (Verringerung schwerwiegender Probleme mit dem Umsatz der Fakultäten); Erweiterung der Fachoptionen (einschließlich beispielsweise Psychologie in höheren Klassen); und signifikante Verbesserung der Bibliotheksversorgung - alle sind Beispiele dafür, dass eine Schule die Investition erhält, die sie benötigt - und eine mit der Führung, die diese Investition strukturiert und priorisiert. Es ist bezeichnend, dass jetzt auch das Schulgouvernement unter dem Vorsitz des angesehenen und einflussreichen Saeed Omeir Yousef Ahmed Almheiri umgestaltet wird, was sehr darauf hindeutet, dass die Fähigkeit zur Umgestaltung weiter ausgebaut wird.

Also unsere Ansicht? Derzeit ist es nicht einfach, diese Schule ohne Abschluss zu empfehlen. Was wir haben, ist eine Schule, die sehr am Anfang einer Reise, die, wenn sie mit den gleichen (ernsthaften, glaubwürdigen und beeindruckenden) finanziellen Investitionen, Führungsqualitäten, Lehrerleidenschaft und Vision des Gouverneurs fortgesetzt wird, die Möglichkeit bietet, real zu etablieren, was wir beschreiben würden umfassend gute Schulversorgung.

Sunrise benötigt ernsthafte Neuinvestitionen in die ordnungsgemäße Bereitstellung von Sport, Felder zum Ersetzen von Beton, die Ausweitung der Bereicherung um Tanz- und Musikeinrichtungen, weitere Investitionen in Labors (einschließlich Robotik) - und eine ernsthafte Integration von Technologie. Es bedarf auch kosmetischer Investitionen in Sonnensegel, FS-Spielbereiche und Außenbereiche, um einen einladenden, funktionalen und inspirierenden Ort für Studenten zu schaffen - kosmetische Investitionen ernten immense Belohnungen; Die Schüler und Lehrer müssen Investitionen sehen und fühlen, die über einfache Grundlagen und Funktionen hinausgehen. Und es muss dringend verbessert werden, dass die Bereitstellung von Informationen für Eltern und potenzielle Eltern nach vorne verbessert wird - und zumindest sinnvoll und vollständig. Es wäre naheliegend, die vielen Erfolge seiner Schüler durch Online-Newsletter richtig zu feiern.

Sonnenaufgang ist dort noch - aber wir denken, auf der Grundlage all dessen, was bisher erreicht wurde, und in so kurzer Zeit ist es Zeit werden sicherlich kommen.

VOLLSTÄNDIGE ÜBERPRÜFUNG in Kürze auf WhichSchoolAdvisor.com Besuchen Sie die SCHULGEBÜHREN 2016 auf WhichSchoolAdvisor.com

Details zu berücksichtigen
Art der Schule

Privat, mit Gewinn

Vollständige WSA-Überprüfung
Durchschnittliche Kosten pro Jahr

FS1: 7,200
FS2: 7,200
Jahr 1: 6,800
Jahr 2: 6,800
Jahr 3: 6,800
Jahr 4: 6,800
Jahr 5: 6,800
Jahr 6: 6,800
Jahr 7: 7,600
Jahr 8: 7,600
Jahr 9: 7,600
Jahr 10: 7,600
Jahr 11: 10,700
Jahr 12: 10,700
JAHR 13: NA

Curriculum

Indisch:
Zentralvorstand für Sekundarschulbildung (CBSE)

Externe Prüfungsausschüsse

Zentralvorstand für Sekundarschulbildung (CBSE), Neu-Delhi

Selektiv

Teilweise
Einschränkungen
(1) Die Zulassung zur KG und zur Primärphase ist inklusive
(2) Die Zulassung zu Phase 2 und Phase 3 erfolgt durch Bewerbung und Befragung. (3) Geschwister und Familienangehörige bestehender Studierender werden bevorzugt, so dass in der Regel nur sehr wenige Plätze pro Jahr zur Verfügung stehen.
(4) Während die Schule behauptet, inklusiv zu sein, deutet ihre sehr begrenzte Anzahl von Kindern mit SEN, etwa 0.5% der Rolle, darauf hin, dass die Schule in der Praxis ihre Aufnahme einschränkt (oder Schüler mit SEN nicht effektiv identifizieren kann).
(5) ADEC stellt fest, dass für die mit SEN identifizierten Studenten die Qualität der von Sunrise bereitgestellten Unterstützungsleistungen "besonders gut" ist.

Warteliste

Nein (vollständig abonniert)
Hinweise:
(1) Die Schule ist voll und die Zulassungen pro forma wurden von der Website entfernt

Wert hinzugefügt

Nicht veröffentlicht

Anzahl der Schüler

2,810

Verhältnis von Lehrer zu Schüler

1:16

Größte Staatsangehörigkeitslehrer

Indisch

Lehrerfluktuation

25%

Jahr eröffnet

1988

Adresse

Shabiya, Mussafah, Abu Dhabi

Schülerzusammensetzung

Inder: 98%
Pakistanisch: 1%
Sri Lanka: 1%
Emirati: 0 Studenten
KG: 199
Grundschule: 1244
Mittelschule: 862
Gymnasium: 505
Sonderpädagogische Bedürfnisse: 15
Begabt und talentiert (G & T): 7

Für wen

Gemischt (etwas Trennung)

Schulkantine

Ja

Eigentümer

Nicht veröffentlicht
Hinweise:
Vorsitzender: Saeed Omeir Yousef Ahmed Almheiri

Zulassungs-Telefon

+971 (0) 2 552 9989

Web-Adresse
Erreichung Nur SEM

40%

Erreichung Pri SEM

60%

Erreichungssek SEM

46.6%

Erreichung nach 16 SEM

60%

Fortschritt Nur SEM

40%

Fortschritt Pri SEM

60%

Progress Sec SEM

46.6%

Fortschritt nach 16 SEM

60%

Arabische Muttersprachler-Primärergebnisse (Muttersprachler)

NA

Arabische Sekundärergebnisse (Muttersprache)

NA

Arabische Ergebnisse nach 16 Jahren (Muttersprache)

NA

Arabische Primärergebnisse (Add.)

40%

Arabische Sekundärergebnisse (Add.)

40%

Arabische Post-16-Ergebnisse (Add.)

40%

Islamische St. Primärergebnisse

60%

Islamische St. Sekundäre Ergebnisse

40%

Islamische St. Post-16 Ergebnisse

40%

Management

60%

Community

60%

Anlagen

60%

Qualität des Unterrichts

50%

Persönliche Verantwortung des Schülers

80%

Qualität des Lehrplans

40%

Schulverwaltung

40%

SEN-Bereitstellung

40%

Stärken

• Kapazität, Antrieb, Engagement und Entschlossenheit zur Verbesserung
• Bildungsleistungen der Schüler
• Persönliche und soziale Entwicklung der Schüler
• Einfluss der Schulleitung - und anhaltende Klarheit der Sicht
• Rückstellung für SEN - wo es anerkannt wird

Schwächen

• Identifizierung von SEN
• Schwäche in Sportanlagen und wenig inspirierende Betonumgebung
• Der Unterricht in der Mittelschule holt Aufholjagd mit den besten Lehrererfolgen
• Es bestehen weiterhin erhebliche, teilweise schwerwiegende Versorgungslücken
• Sehr schlechte Schultransparenz und Informationsbereitstellung

Bewertung
Unsere Wertung
User-Urteil
Hier bewerten
Academic
C+
B-
Wert
B+
B
ExtraCurricula
C+
B
Sprachen
C+
B
Sport
C
B
Kunst & Drama
B-
C+
Studium
C+
B-
Kommunikation
D-
B-
Wärme
A-
B-
Differenzierung
C
B-
SENDEN Bestimmung
B-
C+
Scl Community
B
C
Scl Einrichtungen
C
C-
Jobs

Eine Schule, die viel erreicht hat, aber am Anfang einer Reise steht, die die Entschlossenheit und das Engagement der gesamten Schule auf die Probe stellt. Auf der Grundlage des bisher Erreichten gibt es Anlass zu Optimismus und sicherlich nicht zu wenig Lob.

C+
Unsere Wertung
B-
User-Urteil
Sie haben dies bewertet
Ist diese Schule auf Ihrer Shortlist?
Ganz oben auf der Shortlist
8%
In meinen Top 5
67%
Die engere Wahl
0%
Eine Möglichkeit
0%
Passieren
0%
Auf keinen Fall
25%
Über den Autor
Jon Westley
Jon Westley ist Herausgeber von SchoolsCompared.com und WhichSchoolAdvisor.com UK. Sie können ihm eine E-Mail an jonathanwestley [at] schoolscompared.com senden

Hinterlasse einen Kommentar